Degano, Australian Habitat Funky Zoo

Bild Heye

Marino Degano ist ein Weltbürger. Er wurde in Italien geboren, wuchs in Deutschland auf und lebt seit längerer Zeit in Frankreich.

Daher kennt er die Macken, Ecken und Kanten seiner Mitmenschen, die er auch gerne in seinen Zeichnungen verewigt.

Natürlich nimmt er dabei die Menschen charmant-ironisch aufs Korn, ohne sie dabei zu verletzen, so dass man über sich selber lachen muss. Funky Zoo ist eine Bildreihe, die er in regelmäßigen Abständen erweitert.

Alle Motive passen aneinander, sowohl links als auch rechts.

So kann sich jeder seinen Tierpark selbst zusammenstellen. In seinem neuen Werk geht es nach Australien. Hier boxen Kängurus, klammern die Koalas und hin und wieder fliegt ein Bumerang durchs Bild.

Aber es gibt dabei viel zu entdecken, egal ob es die Putzfrau ist, die die Natur mit einem Staubsauger reinigen will oder ob es die Polizei ist, die gegen die Kängurus vorgehen will.

Da wiederum gibt es auch ein neues Fortbewegungsmittel für die Besucher, denn die reisen einfach im Beutel der Kängurus durch den Park. Wie praktisch, man muss nur seetauglich sein.

Ist halt eben viel los im Park von Marino Degano.

Fazit

Dieses Puzzle besticht durch seine humorvollen Zeichnungen und bietet eine Ergänzung zu den schon bestehenden Puzzles aus dieser Reihe zum Aneinanderlegen, so dass der Zoo eine weitere Attraktion erhält.

  • Verlag Heye

Tipp

Über den Autor

Wilfried Just

Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken. Das Bild wurde von Juli gezeichnet.