Mit Piatnik beginnt das Fest

Bild Piatnik

Für Partylöwen: Activity Solo & Team
Das „Activity“-Karussell dreht sich weiter und das geniale Erfolgsrezept des Autorenteams Paul Catty und Ernst Führer überzeugt auch in den neuesten Editionen, schließlich sorgt der Partyspiel-Klassiker seit über 25 Jahren für Spaß und Stimmung.

Einzelkämpfer oder Teamplayer ist die Frage bei „Activity Solo & Team“, das zwei Spielvarianten vereint. Je nach Vorliebe wird hier der Wettstreit mit dem Gegner entweder ganz allein oder im Zusammenspiel mit der Gruppe geführt.

Die gesuchten Begriffe können umschrieben, gezeichnet, pantomimisch dargestellt oder – und das ist neu – mittels selbst erzeugter Geräusche dargestellt werden.

Gesucht werden von den drei bis zehn Spielern ab zwölf Jahren wie üblich bei „Activity“ Redewendungen, Filmtitel, Hauptwörter oder Eigenschaften – insgesamt knapp 1.000 neue Begriffe.

Für Tierfreunde: Speedy Roll
Die possierlichen Igel brauchen Unterstützung: Die Spieler helfen beim Sammeln von Äpfeln, Blättern und Pilzen mit und bringen die stacheligen Tierchen auf dem schnellsten Weg zurück in ihr Heim! Der aufregende Wettlauf der Igel lässt sich als Wettkampf-Variante oder kooperativ jeweils mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden spielen.

Echte Stacheln haben diese Igel natürlich nicht, aber mit dem beiliegenden Fusselball lassen sich beim Rollen mit etwas Geschick Waldteile aufsammeln. Entsprechend der eingesammelten Motive und leicht verständlicher Regeln bewegen sich die Igel auf dem Weg vorwärts, um so schnell wie möglich nach Hause zu gelangen.

Kooperation ist dagegen gefragt, wenn der Fuchs ins Spiel kommt und alle Spieler gemeinsam versuchen durch geschicktes Rollen des Fusselballs das rettende Haus vor Meister Reineke zu erreichen.

Für Schlaumeier: Smart 10
Eine kompakte Box, die in jeder Tasche Platz findet, mit 100 doppelseitige bedruckten Kärtchen – mehr braucht es nicht für das revolutionäre Quizspiel „Smart 10″. Pro Frage stehen 10 Antwortmöglichkeiten zur Wahl. Wer an der Reihe ist, wählt eine davon aus, kontrolliert, ob’s stimmt und gibt die Smartbox an den nächsten Spieler weiter.

Bild Piatnik

Wer keine Antwort mehr geben will, sollte besser passen, denn wer falsch antwortet, verliert alle Punkte, die er in der laufenden Runde gesammelt hat. Vielleicht klappt es ja besser bei der nächsten Frage, bei den Themen ist tatsächlich für jeden etwas dabei.

Nominiert zum „Top 10 Spielzeug 2019″ vom Bundesverband des Spielwaren-Einzelhandels (BVS) und ausgezeichnet als „Spiel des Jahres“ 2017 in Schweden.

Auch Interessant

Über Die Redaktion 9663 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.