Gemischtes Doppel 4

Bild MeterMorphosen

Gemischtes Doppel ist eigentlich die kürzeste wöchentliche Kolumne der Welt, sie besteht nur aus zwei Wörtern und erscheint in der Süddeutschen Zeitung, freitags im Magazin.

Die Markenzeichen sind originell, spritzig und frech.

Dabei muss ich eingestehen, dass mir diese Kolumne nicht bekannt war. Nun liegt das Gemischte Doppel als Memoryspiel vor.

Nicht wie beim normalen Memoryspiel müssen hier die passenden Bilder zusammengeführt werden, nein, hier müssen die entsprechenden Begriffe, die unterhalb der Bilder stehen, zusammenpassen.

Aber die Begriffe passen nicht auf den ersten Blick zusammen. So gehören Begriffspaare wie „Hochgedopte Lenker“ und „Hochgelobte Lenker“ zusammen.

Oder „Schmiegen und Lausen“ und „Liegen und Schmausen“ gehören als Paar zusammen. Verrückt, aber dennoch klasse.

Fazit

Gemischtes Doppel ist ein abwechslungsreiches Spiel, welches sich vor allem an Erwachsene und ältere Kinder richtet.

Sie wissen ja, dass im Memoryspiel klar die Chancen bei den Kindern liegen, in diesem Fall sind aber die Chancen gut verteilt.

Das Spiel ist wirklich eine Empfehlung wert.

  • Verlag: MeterMorphosen
  • Alter: ab 10 Jahre

Auch Interessant

Über Die Redaktion 9431 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.