Wir sind die Roboter

Bild NSV

Wir sind die Roboter, Wir sind die Roboter, Wir sind die Roboter, Wir sind die Roboter. Wir funktionieren automatik. Jetzt wollen wir tanzen mechanik.

Die älteren werden diese bekannten Textzeilen der Band Kraftwerk noch kennen, aber dies ist keine spielerische Umsetzung eines Klassikers, sondern ein neues Spiel aus dem Hause NSV.

Wie weit rollt Robbi wohl in etwa 4 Sekunden? Tja, kommt drauf an, wie schnell er fährt! Als Team versucht man, gemeinsam ein Gefühl für Zeit und Geschwindigkeit zu entwickeln. Das klappt bald ziemlich gut und man weiß genau, wo Robbi stehenbleibt.

Der Spieler, der am Zuge ist, bekommt die Aufgabe, wie schnell oder langsam er ein Ziel erreichen muss. Die Spieler bekommen mit, wo der Roboter startet, denn man muss den Start mit einem Beep beginnen, so dass man sagen muss, wo er endet.

Dazu stehen entsprechende Chips zur Verfügung, um dies kenntlich zu machen. Das Besondere an dem Spiel ist, dass man richtige Wettbewerbe organisieren kann, auch als Team gegen ein anderes Team.

Der Einstieg im Spiel erfolgt nur über eine Geschwindigkeit.

Fazit

Ein originelles und kurzweiliges Spiel. Die Karten sind witzig gestaltet. Die Spielanleitung ist sehr verständlich geschrieben.

Und es spielt sich sehr flott.

  • Ein Spiel für 2 bis 6 im Alter von 5 bis 100 Jahren.
  • Autor Reinhard Staupe
  • Verlag NSV

Auch Interessant

Wilfried Just
Über Wilfried Just 7684 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken. Das Bild wurde von Juli gezeichnet.