astragon unterstützt den Stay Safe! Jam als Zeichen gegen Corona

Bild Astragon

Die Welt ist im Ausnahmezustand: Das Corona-Virus beeinflusst aktuell das Leben aller Menschen weltweit.

Um ein Zeichen für den Kampf gegen die Pandemie zu setzen, vereint sich die internationale Games-Branche vom 27. bis 29. März 2020 zum Stay Safe! Jam – ein Game Jam der besonderen Art, der vom Developer-Team NUKKLEAR diese Woche spontan ins Leben gerufen wurde.

Auch der deutsche Videospiel-Publisher astragon setzt sich als Unterstützer für das Vorhaben des in Hannover ansässigen Entwicklerstudios ein.

Statt sich wie bei regulären Game Jams an einem Ort zusammenzufinden und in kürzester Zeit Spiele zu entwickeln, läuft der Stay Safe! Jam anders ab:

Sowohl Entwickler als auch Zuschauer und Veranstalter nehmen von Zuhause aus an dem Event teil, um die wichtigste Maßnahme gegen die Virus-Ausbreitung zu repräsentieren:

Zuhause bleiben und möglichst wenig physischen Kontakt zu seinen Mitmenschen haben! Das heißt aber trotzdem nicht, dass man mit anderen keinen Spaß haben und dabei kreativ werden darf!

Bis heute haben sich bereits über 100 Entwickler aus aller Welt für das digitale Aufeinandertreffen angemeldet. Ab morgen geht es dann auch schon ans Eingemachte: Ein Wochenende werden die fleißigen Teams Zeit haben, um ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen und Spiele zu einem von den Veranstaltern definierten Thema zu kreieren.

Profis und Evangelisten, die bereits an den beliebtesten und besten Spielen der heutigen Zeit mitgearbeitet haben, werden den Teams dabei mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Per Stream können Zuschauer das Geschehen live verfolgen und erhalten über den gesamten Zeitraum interessante Einblicke in die Welt der Videospielentwicklung.

Nach Ablauf der Entwicklungszeit haben die Zuschauer dann die Möglichkeit, für die Spiele zu voten, die ihnen am besten gefallen. Zusätzlich wird eine handverlesene Jury die interessantesten Spielideen prämieren. Die glücklichen Gewinnerteams dürfen sich dann auf eine Menge toller Preise freuen!

Wer noch als Entwickler am Stay Safe! Jam teilnehmen möchte, kann seine Anmeldung hier einreichen. astragon freut sich als Partner bereits auf die zahlreichen Spielideen und Kreationen. Daher: Werdet kreativ, habt Spaß – und bleibt daheim!

Tipp

Über den Autor

Wilfried Just

Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken. Das Bild wurde von Juli gezeichnet.