Season Pass & Premium Edition-Trailer

Bild Astragon

SnowRunner, die neueste Generation des Offroad-Abenteuers aus der Feder von Saber Interactive wird Geländefahrzeug-Fans ab 28.04.2020 auf PC, PlayStation®4 und Xbox One zu aufregenden Schlamm- und Schneeschlachten einladen.

Dabei erweitert und verbessert SnowRunner zu seinem Release nicht nur viele Gameplay-Aspekte des beliebten Vorgängers MudRunner, sondern wird auch in den darauffolgenden Monaten durch die Inhalte des in der Premium Edition enthaltenen Season Pass noch einmal deutlich an Content zulegen.

So dürfen sich Spieler unter anderem auf neue Karten, Fahrzeuge, Missionstypen und vieles mehr freuen. Im heutigen Trailer bekommen sie einen ersten aufregenden Eindruck.

Neue Inhalte in vier Phasen

Die Inhalte des Season Pass werden den Spielern in vier Phasen bereitgestellt – jede davon mit eigenem Thema und einer neuen Region: Search and Recover (Suchen und Bergen), Explore and Expand (Entdecken und Erweitern), Locate and Deliver (Lokalisieren und Liefern) sowie einer umfangreichen Spielerweiterung als vierte Phase.

Mit jedem Update erhalten Offroad-Fans brandneue Fahrzeuge und können riesige neue Gebiete entdecken, so zum Beispiel den eisigen Norden Kanadas, eine wunderschöne neue Landschaft passend als Ergänzung der beliebten Serie.

Neue Gebiete in Russland und Wisconsin dürfen schon bald ebenfalls entweder allein oder zusammen mit Freunden erkundet werden.

Doch auch Spieler, die nicht über einen Season Pass oder die Premium Edition des Spiels verfügen, dürfen sich in den kommenden Monaten über einige neue, kostenlose Inhalte wie neue Aktivitäten, extremere Ladungen, Skins, Herausforderungen und mehr freuen.

Neue Wege zu Spielen

Der Post-Launch-Plan für SnowRunner bietet Spielern neben neuen Karten, Fahrzeugen und Inhalten noch weitere Neuerungen, die sie immer wieder aufs Neue begeistern werden. So wird die Modding-Unterstützung weiter verfeinert und ausgebaut werden, sowie neue Missionstypen und Aktivitäten hinzugefügt, die Spieler auf aufregende Offroad-Abenteuer entführen werden, wie zum Beispiel die packende Jagd nach dem Wrack eines verschollenen Bombenflugzeugs aus dem Zweiten Weltkrieg.

SnowRunner wird ab 28. April 2020 für PC (angebunden an den Epic Games Store), PlayStation®4 und Xbox One in gleich zwei Versionen im Handel erhältlich sein: Neben der aus dem Basis-Spiel SnowRunner bestehenden Standard-Version, wird die Premium-Edition Spielern mit dem darin enthaltenen Season Pass über automatische Updates Zugang zu nach und nach erscheinenden Zusatzinhalten wie neuen Fahrzeugen, Karten, Aktivitäten und weiteren Individualisierungsmöglichkeiten gewähren.

Auch Interessant

Wilfried Just
Über Wilfried Just 7920 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken. Das Bild wurde von Juli gezeichnet.