Fischertechnik Smart Super Zoom – Handylupe

Bild 2: Das fischertechnik Smart SuperZoom Set verbindet das haptische Zusammenbauen mit dem spielerischen Vergrößern von Gegenständen. Bild: fischer

Kinder lieben es, ihre Umwelt zu untersuchen.

Hier kommt von Fischertechnik die „Smart Super Zoom“-Handylupe.

Mit ihr können unsere Weltenentdecker ab 7 Jahren die Welt vergrößern und im Detail kennenlernen. Durch die Lupe ist eine Vergrößerung bis zum 26-Fachen möglich.

Das Set besteht aus 32 Teilen. Für den Erstaufbau sollte man ca. 30 Minuten einplanen. Dann benötigen unsere Kleinen noch ein Smartphone und es kann losgehen.

Die einzelnen Teile lassen sich über Steckverbindungen zusammenschieben. Die Anleitung ist gut bebildert. Leider fehlen an den Zeichnungen die genauen Positionsstellen der einzelnen Komponenten. Diese muss man entsprechend auszählen.

Die Standfüße der „Smart Super Zoom“ – Handylupe lassen sich nicht bewegen oder einklappen, was den Transport etwas umständlich gestaltet.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Über ein Vakuumpad wird das Smartphone mit der „Smart Super Zoom“ – Handylupe verbunden. Je nach Modell kann die Position der Lupe nach Bedarf nach rechts oder links ausgerichtet werden.

Die „Smart Super Zoom“ – Handylupe ist für ca. 20,00 € erhältlich. Da hier keinerlei technische Komponenten im Lieferumfang enthalten sind und dieses Set aus 32 Kunststoffkleinteilen besteht, finden wir das Preis-Leistungsverhältnis eher enttäuschend.

Die Verpackung ist dem Inhalt in keiner Weise angemessen. Hier sollte dringend nachgebessert werden.

Das Vakuumpad ist fest an der Grundplatte der „Smart Super Zoom“ – Handylupe befestigt. Ebenso wird das Smartphone auf der Vakuumplatte befestigt. Eine weitere Sicherung oder ein Sturzschutz für das verwendete Smartphone ist nicht vorhanden.

Bei Verschmutzungen des Vakuumpads ist dieses einfach durch klares Wasser zu reinigen und wieder zu verwenden.

Bild : Die selbst gebaute fischertechnik Lupe wird mittels Vakuum Pad an das Smartphone angebracht. Bild: fischer

Die Fischertechnik „Smart Super Zoom“ – Handylupe kann durch ein Erweiterungsset (533 877) mit 2 LED-Leuchten erweitert werden. Dieses Set ist für einen Preis von ca. 22,00 € erhältlich. Es umfasst den Batteriehalter, 2 weiße LEDs und 2 rainbow LEDs.

Beim ersten Öffnen konnten wir keinerlei scharfe Ecken und Kanten oder unangenehme Gerüche feststellen. Auf Grund der vielen verschluckbaren Kleinteile ist dieses Set nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet.

Fazit

Die Begeisterung für dieses Set hält sich bei uns in Grenzen, auch wenn wir den Nutzen erkennen können, so ist hier das Preis- Leistungsverhältnis nicht gegeben.

Nach wenigen Tests stellten wir fest, dass mit einem derzeit marktüblichen Handy die gleichen Aufnahmen möglich sind.

Einzig die Nutzung als Stativ für saubere Fotos würde hier tatsächlich Sinn machen.

Durch den kurzen Abstand der Makrolinse (22mm) ist dieses Modell nur in den heimischen vier Wänden nutzbar.

Tipp

Über den Autor

MirkoSchmidt

Schreibt und testet für das Kinderspielmagazin. Bild wurde von Juli gezeichnet.