Fürs Goldene Schaukelpferd nominiert

Bild My 1st PlayMais

Das Elternmagazin „familie&co“ und der Deutsche Verband der Spielwarenindustrie e.V. (DVSI) haben die Sommerneuheit My 1st PlayMais in der Kategorie „Für Künstler und Baumeister“ nominiert.

Seit 20 Jahren ist die Marke PlayMais im Segment „nachhaltiges Bastelspielzeug“ erfolgreich am Markt und wird von der Loick Trade GmbH vertrieben. Im Jubiläumsjahr sensibilisiert das Familienunternehmen aus Dorsten bereits die Jüngsten für den bewussten und ressourcenschonenden Umgang mit der Natur – mit den Tiermotiven aus dem My 1st PlayMais-Set für kleine Baumeister ab drei Jahren.

My 1st PlayMais
Kinder lieben es, kreativ zu werden und am Ende ihr eigenes Kunstwerk zu bestaunen: Das geht besonders gut mit My 1st PlayMais. Einfach anfeuchten, zusammenfügen und fertig ist der Waldbewohner!

Ob Fuchs, Igel oder Eichhörnchen – schon die Kleinsten basteln nach einfachen Anleitungen ihr Lieblingstier. Das neue Set fördert sowohl die Feinmotorik als auch die Augen-Hand-Koordination bei Kindern ab drei Jahren.

„Wir wollen mit dem My 1st PlayMais schon den jüngsten Bastelfans die Möglichkeit geben, ihre Lieblingstiere nach zu basteln, um damit Erfolgserlebnisse zu schaffen. Diese sind für die kindliche Entwicklung sehr wichtig, um das Selbstvertrauen zu stärken. Die Anleitungen sind selbsterklärend und kinderleicht“, sagt Joachim Tewes, Geschäftsführer der Loick Trade GmbH.

Über das Goldene Schaukelpferd
Zusammen mit dem Deutschen Verband der Spielwarenindustrie e.V. (DVSI) verleiht „familie&co“ 2020 zum 19. Mal den renommierten Spielzeugpreis „Das Goldene Schaukelpferd“. Eine qualifizierte Jury aus Redakteuren, Eltern und Vertretern des DSVI bestimmen vorab die Nominierungen aus hochwertigen, kindgerechten und innovativen Spielwaren.

Verfügbarkeit
My 1st PlayMais ist ab Juni 2020 für rund 10 Euro im Fachhandel sowie online verfügbar.

Auch Interessant

Über Die Redaktion 9442 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.