Schwert & Schild – Flammende Finsternis

Bild The Pokémon Company

The Pokémon Company International enthüllt die neueste Pokémon-Sammelkartenspiel-Erweiterung Schwert & Schild – Flammende Finsternis.

In dem neuen Karten-Set feiern unter anderem Fan-Lieblinge wie Glurak und Endynalos am 14. August 2020 ihr Pokémon-VMAX-Debüt.

Mit Schwert & Schild – Flammende Finsternis stellt The Pokémon Company International neue, starke Sammelkarten vor, inklusive des unter den Fans beliebten Glurak-VMAX, das im Pokémon-Sammelkartenspiel sein Gigadynamax-Debüt feiert.

Neben Glurak-VMAX warten zahlreiche, weitere Pokémon aus der Galar-Region als Pokémon-VMAX, wie beispielsweise Infernopod-VMAX und Olangaar-VMAX in ihrer Gigadynamax-Form darauf, von Trainern gezogen zu werden.

Darunter findet sich auch das Legendäre Pokémon Endynalos-VMAX in seiner einzigartigen Unendynamax-Form.

Die komplette Erweiterung enthält Folgendes:

  • 7 Pokémon-VMAX
  • 14 mächtige Pokémon-V – plus neun Vollbild-Pokémon-V
  • 17 Trainerkarten und 4 Vollbild-Unterstützerkarten
  • 3 neue Spezial-Energiekarten

Interessierte Fans können mit den Karten der Erweiterung schon vor der Veröffentlichung spielen und die Build & Battle Box der Erweiterung Schwert & Schild – Flammende Finsternis ab 1. August bei ihrem lokalen Einzelhändler für das Pokémon-Sammelkartenspiel erwerben.

Jede Box enthält vier Boosterpacks der Erweiterung Schwert & Schild – Flammende Finsternis, ein 23-Karten-Entwicklungspack mit Schlüsselkarten aus aktuellen und vorherigen Erweiterungen (inklusive einer von vier Promokarten mit alternativem Design) und eine Anleitung zur Deckzusammenstellung.

Tipp

Über den Autor

Wilfried Just

Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken. Das Bild wurde von Juli gezeichnet.