Neues von den Sims

Bild EA

In Die Sims 4 Nachhaltig leben können Sims einen nachhaltigen Lebensstil führen und die Gemeinschaft und Umwelt positiv beeinflussen.

Das Erweiterungspack führt die einzigartige neue Welt Evergreen Harbor ein, in der jede Entscheidung der Sims direkt auf den Zustand der Nachbarschaft einwirkt.

Der neue Feature-Trailer zeigt, wie die Sims ihren ökologischen Fußabdruck reduzieren und die Nachbarschaft in eine grüne Oase verwandeln können, die dem Namen „Evergreen Harbor“ gerecht wird: sie können mit Sonnenkollektoren oder Windturbinen ihre eigene Energie erzeugen und so unabhängig vom Versorgungsnetz leben oder die Gemeinschaft davon überzeugen, für umweltfreundliche Initiativen wie Gemeinschaftsflächen oder -gärten abzustimmen.

Zudem können Sims u.a. Materialien wiederverwerten sowie alten Gegenständen durch Upcycling einen neuen Nutzen geben.

Spieler können außerdem einen Eindruck von den neuen Karrierepfaden „Bauplanungsingenieur“ und „Freelance-Fabrikant“ gewinnen und erfahren, wie sie die Nachbarschaft mit ihren Bemühungen in ein Musterbeispiel der Nachhaltigkeit verwandeln.

Bild EA

Den Sims bieten sich in Die Sims 4 Nachhaltig leben zahllose Möglichkeiten, für die Umwelt einzutreten, und dabei können bereits kleine Veränderungen große Auswirkungen auf die Welt um sie herum haben.

Das Die Sims 4 Nachhaltig leben-Erweiterungspack wurde durch die USK ab 6 Jahren freigegeben. Information zur Vorbestellung sind verfügbar unter www.diesims.de. Weitere Infos gibt es unter @TheSims auf Twitter, Instagram, TikTok und Facebook.

 

Auch Interessant

Über Wilfried Just 9018 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken.