ANNO HISTORY COLLECTION – jetzt erhältlich

Bild Ubisoft

Mit der ANNO History Collection erleben Spieler die einzigartige ANNO-Geschichte in einer Sammlung.

Die ANNO History Collection enthält folgende Grundspiele:

ANNO 1602: Der Ursprung der ANNO-Reihe: Spieler erschaffen in ANNO 1602 eine ganz neue Welt – ihre Welt.

In ANNO 1602 ist strategisches Können, kaufmännisches Talent und diplomatisches Geschick gefragt.

Es gibt Länder zu entdecken, zu besiedeln und Handel zu treiben. Spieler, die die Herausforderungen meistern beweisen wahren Pioniergeist. Enthalten ist außerdem die Erweiterung ANNO 1602 Inseln, Abenteuer.

ANNO 1503: Spieler erheben ihren Anspruch auf die Welt in einer epischen Strategie-Aufbau-Simulation voller Entdeckungen.

Der PC-Titel ANNO 1503 verbindet die Spannung der Echtzeitstrategie mit der Spieltiefe einer Aufbausimulation. Das Ziel des Spiels besteht darin, Kolonien zu gründen sowie nach Reichtum und Macht zu streben.

Dabei wird an Land und auf dem Meer gekämpft, um sich zu verteidigen oder die Vormachtstellung auszubauen. Zusätzlich bietet die Erweiterung ANNO 1503 Schätze, Monster & Piraten Einzelspieler-Szenarien in drei unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen und vieles mehr.

Bild Ubisoft

 

ANNO 1701: Spieler bringen es zu reichen Händlern, meisterhaften Bauherren oder erfahrenen Strategen – die offene Struktur von ANNO 1701 wird sie reich belohnen.

ANNO 1701 bietet eine gelungene Kombination aus Strategie, Handel, Erforschung, Diplomatie und Gefecht. So sorgen Geheimdiplomatie mit Spezialaktionen wie Sabotage, Spionage oder Demagogie für Vorteile so bspw. beim Vorstoß der eigenen Truppen zu Land oder zu Wasser.

In der Erweiterung ANNO 1701 Der Fluch des Drachen müssen Spieler elf Kampagnenmissionen bestehen und lernen vier Charaktere kennen.

ANNO 1404: Spieler erbauen gigantische Metropolen und erschaffen ein idealisiertes, historisches Reich im Orient.

In ANNO 1404 können Spieler die Kultur und Technologien des Orients kennen lernen. Sie erschaffen einzigartige Küsten mit dem Hafenbausystem, sowie beeindruckende Monumente. Dabei lassen sich die Städte Alleen, Stadtmauern und Burgen verschönern.

Bild Ubisoft

 

Mit der Erweiterung ANNO 1404 Venedig erhalten Spieler Gegenstände, 300 zusätzliche Quests und weitere Inhalte.

Technische Verbesserungen

  • Dank einer Auflösung von bis zu 4k sehen Städte brillanter aus denn je.
  • Aktualisierte und erweiterte Mehrspieler-Funktionalität – erstmalig auch für ANNO 1503.
  • Spieler genießen dank vollständiger Spielstand-Kompatibilität alle Verbesserungen, ohne ein Spiel beginnen zu müssen.
  • Verbesserungen wie der randlose Fenstermodus oder die Multiscreen-Unterstützung.

Jetzt erhältlich.

Verlag Ubisoft

Tipp

Über den Autor

Wilfried Just

Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken. Das Bild wurde von Juli gezeichnet.