Aliens gibt es nicht?

PHINEAS AND FERB THE MOVIE:/ Bild Disney

Und ob es sie gibt! Im neuen Disney+ Original Animationsfilm „Phineas und Ferb – Der Film: Candace gegen das Universum” erfahren die erfinderischen Stiefbrüder Phineas und Ferb dies abermals aus erster Hand. Zusammen haben die beiden schon so einiges ausgeheckt und dadurch die verrücktesten Geschichten erlebt – doch ihr neues Abenteuer ist nicht von dieser Welt!

Candace, die ältere Schwester der beiden Jungs, wurde nämlich von waschechten Aliens entführt und befindet sich nun auf einem weit entfernten Planeten im All. Für Phineas und Ferb schreit das nach einer intergalaktischen Rettungsmission und so begeben sie sich auf die Suche.

Was sie aber nicht ahnen können ist, dass Candace ihr Utopia – frei von nervigen, kleinen Brüdern – gefunden hat und vielleicht gar nicht gerettet werden möchte…

Als Regisseur der sprühend witzigen und zugleich spannenden Geschichte rund um die beliebten Stiefbrüder zeichnet Bob Bowen („Family Guy“) verantwortlich.

Die Schöpfer der mit dem EmmyPreis® ausgezeichneten Serie „Phineas and Ferb“, Dan Povenmire und Jeff „Swampy“ Marsh, kehren für diesen Film als ausführende Produzenten zurück, genauso wie Musiker Danny Jacob, der den Soundtrack für das abgedrehte Weltraum-Abenteuer komponierte.

Der Cast der englischen Originalfassung der Serie leiht auch im Disney+ Original den Figuren seine Stimmen: Vincent Martella übernimmt wieder die Rolle des Phineas Flynn, Ashley Tisdale brilliert als Candace Flynn und Caroline Rhea ist erneut als ihre Mutter, Linda, mit an Bord. Neu in der Runde ist David Errigo Jr., der den ruhigen Ferb Fletcher spricht.

PHINEAS AND FERB THE MOVIE/ Bild Disney

Zur perfekten Vorbereitung auf das neue Disney+ Original „Phineas und Ferb – Der Film: Candace gegen das Universum” können schon jetzt alle vier Staffeln der Original-Animationsserie „Phineas und Ferb“ sowie ab dem 07. August der Disney Channel Original Movie „Phineas und Ferb – Quer durch die 2. Dimension“ auf Disney+ gestreamt werden!

Der große Phineas und Ferb-Tag im Disney Channel

Es kommt noch besser: Neben den kontinuierlichen Ausstrahlungen der Animationsserie widmet der Disney Channel dem genialen Duo am 29. August traditionsgemäß einen ganzen Tag – den GROSSEN PHINEAS UND FERB-TAG! So können Zuschauer einen kompletten Samstag mit lustigen Geschichten, waghalsigen Erfindungen und abgedrehten Charakteren verbringen und tief in die Welt von Phineas und Ferb in Danville eintauchen.

Mit diesem Highlight feiert der Münchner Sender den krönenden Abschluss seines Ferienprogramms und zeigt ab 5.45 Uhr die beliebtesten Folgen der Staffel 1-4 aus der Kultserie „Phineas und Ferb“.

Mit diesem All-time-Favourite ist Spaß garantiert!

Sendehinweis:
DER GROSSE PHINEAS UND FERB-TAG, am 29. August 2020 ab 5.45 Uhr bis 20.15 Uhr im Disney Channel!

Tipp

Über den Autor

Wilfried Just

Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken. Das Bild wurde von Juli gezeichnet.