Digital oder analog? Am liebsten beides!

Bild Lego

Der LEGO® Play Well Report 2020* zeigt: Drei Viertel der Eltern in Deutschland (71 Prozent) zählen technologische Fähigkeiten wie Kodierung und Robotik zu den Spitzenqualifikationen, die Arbeitgeber der Zukunft suchen. Doch wie lassen sich diese Fähigkeiten vermitteln? Da ist sich ein Großteil der befragten Kinder in Deutschland (87 Prozent) einig: Lernen geht beim Spielen besser!

Mit dem LEGO MINDSTORMS® Roboter-Erfinder, der ab sofort offiziell erhältlich ist, können Kinder ab zehn Jahren fünf motorisierte LEGO Roboter bauen und per App programmieren. So geben die Roboter zum Beispiel High Fives oder spielen Basketball. Ein weiteres spannendes Ergebnis des Play Well Reports: Kinder in Deutschland präferieren weder analoges noch digitales Spiel ­– sie lieben beides (73 Prozent).

Bei vielen Produkt-Highlights der LEGO Gruppe stellt sich die Frage nach haptisch oder virtuell erst gar nicht, denn Produkte wie die LEGO Super Mario™ Sets, die den seit Jahrzehnten beliebten Videohelden real werden lassen, der LEGO Technic Knickgelenkter Volvo-Dumper (6×6), der sich mithilfe der CONTROL+ App steuern lässt, oder die programmierbaren LEGO Star Wars™ Droiden vereinen das Beste aus beiden Spielwelten.

949 LEGO® Elementen des 5-in-1 LEGO MINDSTORMS® Roboter-Erfinder Sets entstehen fünf Roboter, die sich per Drag-and-drop-Funktion in der zugehörigen kostenlosen App programmieren lassen. LEGO Steine aufsammeln, Hindernissen ausweichen, Körbe werfen, High Fives geben – 50 verschiedene Aktivitäten führen die Roboter per Bluetooth-Fernsteuerung aus. Kleine und große LEGO Fans testen sich in ersten Programmierschritten und schulen damit wichtige MINT-Fähigkeiten. Erfahrenere Programmierer nutzen die Programmiersprache Python und kodieren selbst.

  • LEGO® MINDSTORMS® Roboter-Erfinder (51515), ab 10 Jahren, unverbindliche Preisempfehlung 350,91 EUR, 399,00 CHF

Hey, it’s a Me, Mario! Wer hat bei dem Satz nicht die typischen Sounds des Videospielklassikers im Kopf? Super Mario™ hüpft aus dem virtuellen Spiel und nimmt als LEGO Figur® Gestalt an! Eigene physische Spiellevel können Fans des Videospielhelden mit dem LEGO® Super Mario™ Abenteuer mit Mario™ – Starterset bauen, die sie mit der LEGO Mario™ Figur durchlaufen, um virtuelle Münzen in der dazugehörigen App zu sammeln.

Bild Lego

Dank Farbsensoren und LCD-Bildschirmen zeigt Super Mario™ mehr als 100 spontane Reaktionen auf verschiedene Bewegungen und interagiert mit den sieben Funktionssteinen des Sets – die typischen Super Mario™ Klänge inklusive.

  • LEGO® Super Mario™ Abenteuer mit Mario™ – Starterset (71360), ab 6 Jahren, unverbindliche Preisempfehlung 58,48 EUR, 74,90 CHF

Der LEGO® Technic Knickgelenkter Volvo-Dumper (6×6) spricht Fahrzeugliebhaber an. Der größte knickgelenkte Kipplaster der Fahrzeugmarke lässt sich als LEGO Modell per Bluetooth und dank des integrierten Smarthubs über die CONTROL+ App steuern.

Der Hub verfügt über Motoren-Anschlüsse sowie diverse Sensoren, die die Bluetooth-Verbindung zum Handy oder Tablet herstellen. Die Sensoren erfassen unter anderem die Geschwindigkeit des Fahrzeugs und übermitteln die Daten an die LEGO CONTROL+ App. Die App-Steuerung funktioniert ganz intuitiv und ermöglicht präzise Bewegungen und Funktionen, wie vorwärts- oder rückwärtsfahren, den Gang und die Geschwindigkeit wechseln oder die Kippmulde entleeren.

Bild Lego

  • LEGO® Technic Knickgelenkter Volvo-Dumper (6×6) (42114), ab 11 Jahren, unverbindliche Preisempfehlung 243,69 EUR, 279,00 CHF

Ein fahrender R2-D2 im Wohnzimmer? Auch das ist Realität und kein Science-Fiction-Film! Mit dem LEGO® Star Wars™ Boost Droide bauen Fans der galaktischen Saga R2-D2, einen Gonk- oder Maus-Droiden und erwecken ihn mithilfe des Bluetooth-gesteuerten LEGO® Move Hubs zum Leben.

Dank der intuitiven LEGO® BOOST App lassen sich diverse Verhaltensweisen programmieren, um den jeweiligen Droiden auf Erkundungsmission durch die Wohnung zu schicken. Mit über 40 Missionen können Kids ab acht Jahren genauso wie große Fans der Weltraumsaga ihre Star Wars™ Leidenschaft ausleben.

Bild Lego

  • LEGO® Star Wars™ Boost Droide (75253), ab 8 Jahren, unverbindliche Preisempfehlung 194,95 Euro, 249,00 CH

*Für den LEGO® Play Well Report 2020 wurden 18.117 Eltern sowie 12.591 Kinder im Alter von fünf bis zwölf Jahren in Europa, Nordamerika und Asien zum Thema Spielen befragt – darunter 1.017 Eltern und 727 Kinder aus Deutschland. Der Bericht untersucht die Sichtweisen von Eltern und Kindern zu der Relevanz des Spielens für Kinder, Eltern und das Familienleben, zu den Vorlieben von Kindern beim Spielen, zu Kompetenzen für die Zukunft, kreativem Selbstvertrauen und spielerischem Lernen.

Alle Ergebnisse des Berichts stammen – sofern nicht anders angegeben – von 18.117 Eltern mit Kindern im Alter von 1,5 bis zwölf Jahren und von 12.591 Kindern im Alter von fünf bis zwölf Jahren, die zwischen Mai und Juni 2020 in einer 20-minütigen quantitativen Online-Umfrage in 18 Ländern befragt wurden.

Tipp

Über den Autor

Wilfried Just

Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken. Das Bild wurde von Juli gezeichnet.