Kommissar Donald Duck

Cover des LTB 539 "Zurück am Tatort Entenhausen / Bild "obs/Egmont Ehapa Media GmbH/Egmont Ehapa Media/Disney"

Walt Disneys Lustiges Taschenbuch gratuliert der ARD-Fernsehreihe „Tatort“ mit kriminell gutem Lesestoff zum 50. Jubiläum. Die in enger Zusammenarbeit entstandene Geschichte zeigt Donald Duck mutig wie noch nie.

An der Seite des legendären Kommissars Schimauski muss er alles geben, um die bekanntesten Ermittler des Landes aus einer perfekt geplanten Falle zu befreien. Atemberaubende Ermittlungen wie in einem Action-Movie, vor allem bei einer filmreifen und rasanten Fahrt im Taxi nach Entenhausen, sagt Global Creative Director von Egmont Publishing und LTB-Tatort-Entenhausen-Erfinder Peter Höpfner:

„Der erste Tatort Taxi nach Leipzig lief 1970 und begründete eine deutsche Fernsehtradition. Das mussten wir natürlich aufgreifen und freuen uns über eine enge und engagierte Kooperation mit den echten Tatort-Profis. Ähnlichkeiten mit Kommissaren aus Entenhausen und den beliebten TV-Figuren sind somit nicht wirklich zufällig.

Zudem haben die Fernsehreihe und das LTB recht viel gemeinsam: Beide sind Kult, aus deutschen Wohnzimmern nicht wegzudenken, spannend, lustig und bieten seit mehr als 50 Jahren beste Unterhaltung.“

Cover des LTB 539 „Zurück am Tatort Entenhausen / Bild „obs/Egmont Ehapa Media GmbH/Egmont Ehapa Media/Disney“

Tatort-Schauspieler Claus Dieter Clausnitzer, bekannt in seiner Rolle als „Vaddern“ im Tatort aus Münster, fährt jetzt auch in Entenhausen Taxi:

„Ich habe ja einen internationalen Führerschein und darf überall fahren, auch in Entenhausen. Das finde ich richtig toll, dass ich dabei sein darf und sozusagen eine Comic-Figur spiele. Da kann man so richtig überziehen und das mache ich sehr gern.“

Auch Interessant

Über Die Redaktion 9426 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.