TEAM3 ist Lernspiel des Jahres 2020

Bild Abacusspiele

Die Stuttgarter Spielemesse vergibt jährlich den Lernspielpreis. Da die Spielemesse in diesem Jahr nicht stattfinden konnte, wurde die Abstimmung ins Internet verlegt.

Über die Facebook-Seite der Spielemesse konnte die Netz-Community ihre Stimme abgeben. Unter den drei von der Jury gekürten Favoriten kristallisierte sich TEAM3 als eindeutigen Sieger heraus: Es erhielt mit Abstand die meisten Stimmen. Simple Regeln, knallige Farben und jede Menge Spielspaß überzeugten die Teilnehmer.

Grundidee des Spiels ist es, ein Haus zu bauen. Interessant wird dieses Vorhaben, wenn der Arbeiter blind, der Bauleiter taub und der Architekt stumm ist.

Es gilt also, mit Händen und Füßen zu kommunizieren. Missverständnisse sind hierbei vorprogrammiert. Genau dadurch entsteht der Witz des Spiels, das die Teilnehmer vor kommunikative Herausforderungen stellt und sie fordert, gemeinsame Lösungswege zu finden.

TEAM3 ist erhältlich in grün und pink.

Verlag Abacusspiele

 

Auch Interessant

Über Wilfried Just 9037 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken.