Der neue Stapelstein CONFETTI zu Ostern

Bild joboo

Rund, leicht und bunt: Die Stapelsteine von joboo werden im Handumdrehen zum perfekten Osternest und bieten Platz für Schokohasen und farbenfrohe Eier. Doch neben dem saisonalen Einsatz fördern die vielseitigen, bunten Spielbausteine vor allem die Bewegung und Kreativität von Kindern und verwandeln die heimische Wohnung oder die Natur in einen aufregenden Abenteuerspielplatz.

Passend zur Jahreszeit kommt zu Ostern ein neuer farbenfroher Stapelstein: CONFETTI. Diese einzigartigen Stapelsteine gibt es als limitierte Aktion ab dem 05. März zum bestehenden Basic Regenbogen-Set geschenkt.

„Jeder neue Stapelstein CONFETTI vereint alle sechs Regenbogenfarben in sich und ist durch sein einzigartiges Punktemuster ein Unikat“, sagt Hannah König, Mitbegründerin von Stapelstein, „wenn hier noch bunte Eier darin gesammelt werden, wird er zum perfekten Osternest“.

Vor allem aber bringt das Aktions-Set – wie auch alle anderen Stapelsteine –Bewegung in den Alltag von Kindern; endlich auch bald wieder im Freien. „Wir haben jede Menge toller Spielideen für Garten, Park oder Wald gesammelt, da können sich die Kinder so richtig an der frischen Luft austoben“, erklärt Hannah König. Ob bauen, hüpfen, stapeln oder balancieren – die robusten Elemente, die rund 180 Kilo aushalten aber nur 180 Gramm wiegen, lassen sich immer wieder neu entdecken.

Bild Hersteller

Zahlreiche Anregungen fürs Spiel im Freien bietet jetzt auch die neue Stapelstein-App. Sie bietet über 80 Stapelstein Spielideen zum direkten Nachspielen und Ausprobieren. Vielfältige Varianten helfen beim individuellen Spielspaß. Mit dem neuen Stapelstein CREATOR kann man sogar eigene Spiele entwerfen und lokal in der App speichern. So wird zudem nebenbei auch noch die Medienkompetenz gefördert. Die neue Stapelstein App gibt es gratis zum Download für alle iOS Geräte.

Das Oster-Aktions-Set gibt es ab dem 05. März für rund 159 Euro. Mehr dazu unter: www.stapelstein.de.

Auch Interessant

Über Wilfried Just 9166 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken.