Ferienabenteuer

Bild Universal Music Family Entertainment / Karussell

feste Rituale sind für Kinder gut und wichtig. Auch Hörspiele hören kann zu einem schönen Ritual werden. Gerade in turbulenten Zeiten bieten sie Kindern Rückzugsmöglichkeiten und lassen sie in fantasievolle Welten abtauchen. Ob auf der Fahrt in den Urlaub, zur Entspannung nach einem ereignisreichen Tag oder zum Start in ein gemütliches Wochenende, ein gutes Hörspiel kommt bei Kindern immer gut an!

Am 28.05.2021 veröffentlicht Universal Music Family Entertainment / Karussell das Hörspiel „Hatice und Mette-Maja“ aus der Reihe „Die Schule der magischen Tiere“ zum gleichnamigen Ferienbuch von Autorin Margit Auer, das am 26.05.2021 im Carlsen Verlag erscheint.

In den kurzweiligen Abenteuergeschichten der Sonderreihe „Endlich Ferien“, verreisen die Schüler der Wintersteinschule mit ihrem magischen Tier und stellen einmal mehr unter Beweis, dass sie nicht nur beste Freunde, sondern auch ein unschlagbares Team sind!

Die Schüler aus Miss Cornfields Klasse werden in die Ferien entlassen. Ihre Hausaufgaben: lange ausschlafen, jeden Tag ein großes Eis essen und ihrer Lehrerin eine Postkarte schreiben. Dazu erhalten sie noch einen kleinen Brief mit einem persönlichen Rätsel, das sie in den Schulferien lösen sollen.

Einige Schüler haben schon ihr magisches Tier bekommen und so fahren auch Hatice und ihre magische Robbe Mette-Maja zusammen in den Familienurlaub an die Nordsee nach Dänemark. Dank der Unterstützung ihrer kleinen Robbenfreundin hat Hatice schwimmen gelernt und freut sich, mit Ihren Brüdern Sami und Tarek Meeresforscher zu spielen. Doch die beiden haben ständig nur Volleyball im Kopf und lassen sie nicht mitmachen.

Noah, ein Junge aus der Feriensiedlung, fühlt sich ähnlich ausgeschlossen und freundet sich mit Hatice an. Zufällig finden Hatice und ihre beste Freundin Mette-Maja eine Schatzkarte und gemeinsam mit Noah machen sie sich auf eine spannende Suche nach dem verborgenen Schatz …

Allgemeine Infos zu „Die Schule der magischen Tiere“

In der „Schule der magischen Tiere“ erhalten die Schüler aus Miss Cornfields Klasse magische Tiere, mit denen sie sprechen können und die ihnen im Alltag mit Rat und Tat zur Seite stehen. So teilen die Kinder mit ihren magischen Tieren nicht nur ihre Sorgen, sondern erleben auch die tollsten Abenteuer!

Bild Universal Music Family Entertainment / Karussell

Für tierischen Nachschub sorgt der geheimnisvolle Mr. Mortimer Morrison von der magischen Zoohandlung. In seinem alten Omnibus bereist er die Welt und sucht nach magischen und sprechenden Tieren, die er dann an Kinder vermittelt – auf wundersame Weise passen die Tiere haargenau zu ihren künftigen Kameraden.

Die magischen Tiere haben einen genialen Trick auf Lager: Für Außenstehende können sie versteinern, dann sehen sie wie Plüsch- oder Gummitiere aus. Zudem können sich die Tiere nur untereinander, mit ihren Besitzern und natürlich dem Tierversteher Mr. Morrison unterhalten. So bleibt das große Geheimnis der magischen Tiere für alle anderen im Umfeld der Kinder verborgen.

Auch Interessant

Über Die Redaktion 9442 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.