Bodenpuzzle und Bilderbuch in einem

Bild Ravensburger

„Mein großes Spiel-Puzzle“ für Kinder ab anderthalb Jahren vereint kreatives Spielen mit einer flexiblen Vorlesegeschichte.

Aus Straßenteilen, Gebäuden, Spielfiguren und Fahrzeugen aus dickem Karton können die Kinder immer wieder eine neue Stadt zusammen puzzeln. Passende Geschichten erwecken die Szenerie dann zum Leben. So erfahren die kleinen Baumeister, was Paula und ihr Papa hier und dort so alles erleben.

Da ist Paulas Zuhause, gleich neben dem Park, dann schlängelt sich die Straße bis zum Kindergarten, an der Kurve steht die Feuerwache und gegenüber ist der Bahnhof. Aus fünf beidseitig illustrierten Gebäudekarten und knapp 20 Straßenteilen können sich die kleinen Puzzler eine Stadt ganz nach ihren Wünschen zusammensetzen.

Und überall ist etwas los! Dazu gehören ausgestanzte Figuren und Fahrzeuge, welche die Kleinen zuordnen und beliebig ins Spiel einbauen können. Doch das Beste: Zu jedem Ort gibt es eine passende Geschichte zum Vorlesen.

Zum Beispiel beim Tierpark, wo man beim Vorbeigehen immer die Geräusche von wilden Tieren aus aller Welt hören kann. Wo ist denn der schwarzweiß gestreifte Jeep, der das Futter für die Tiere bringt? Spannend ist es auch beim Krankenhaus:

Dort wird ein Patient eingeliefert und auf dem Dach landet unter lautem Getöse was? …Der Hubschrauber! Was für ein erlebnisreicher Tag in der Stadt! Zum Schluss kann man Paulas Haus auf die Nachtseite umdrehen, wo sie sich unter ihre weiche Bettdecke kuschelt. Am nächsten Tag sieht die Welt wieder ganz anders aus, wenn es zur Baustelle, in den Park oder zum Supermarkt geht.

„Mein großes Spiel-Puzzle: In der Stadt“ bietet den Kleinen zahlreiche Sprechanlässe, das Puzzeln fördert die Feinmotorik und durch die Geschichten werden sie zum freien Spielen angeregt.

  • Für 1 bis 2 Kinder ab 18 Monaten, 13,99 Euro (UVP), ET September 2021
Avatar-Foto
Über Die Redaktion 13384 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.