Reise durch Deutschland

Bild Verlag

Das Spiel führt die Spieler in die 30er Jahre. Gestartet wird hier in Hamburg und führt die Spieler auf allen möglichen Verkehrswegen quer durch Deutschland.

Auch in Bereiche, die aus geschichtlichen Gründen nicht mehr zu Deutschland gehören. Mittig befindet sich die Deutschlandkarte, mit Stand der 30er Jahre. Rings herum befinden sich die Reiseziele, von Hamburg über Dresden zur Lorelei.

Für die Spieler gab es an bestimmten Orten auch eine Aufgabe zu lösen, so musste man bei der Lorelei das Lied singen: Was soll das bedeuten. Auch gibt es detaillierte Beschreibungen der Orte, was man sich unbedingt ansehen sollte.

Bild Verlag

Wenn man bestimmte Felder besucht, muss man an manchen zurück oder auch vorwärts gehen.

Wer als erster wieder in Hamburg ist, hat dieses kleine Spiel gewonnen.

Fazit

Der Verlag und der Autor dieses Spiels sind leider nicht mehr bekannt. Optisch ist das Spiel auf der Höhe der Zeit. Geschichtlich ist dieses Laufspiel interessant, da dieses in den 30er Jahren erschien.

Vor allem haben oder hat der Autor gezeigt, dass eine Spielanleitung im Schachteldeckel ausreicht. Und trotzdem ist sie sehr detailliert, vor allem die Sehenswürdigkeiten der Orte werden gut beschrieben.

Dabei gab es zwei Auflagen mit unterschiedlichem Covern. In diesem Fall mit einem Bahnhof. Das andere zeigte einen Flugplatz.

Der Spielplan ist etwas dünner, vielleicht musste man bei dieser Auflage Material aus geschichtlichen Gründen sparen. Aber dies sind halt nur Vermutungen.

Auch Interessant

Über Die Redaktion 10180 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.