Mystery Adventure Unforeseen Incidents

Bild Backwoods Entertainment und Application Systems Heidelberg

Unforeseen Incidents ist ein klassisches interaktives Adventure in einer liebevoll gestalteten, handgezeichneten Welt. Begleite Harper Pendrell auf seiner Reise und erlebe fordernde Rätsel, geschliffene Dialoge und triff eine Menge interessanter Charaktere.

Unforeseen Incidents ist ein klassischer Point & Click Mystery-Adventure in einer liebevoll gestalteten, komplett handgezeichneten Welt. Als Hobbybastler Harper Pendrell in seiner kleinen Heimatstadt auf eine im Sterben liegende Frau trifft, begibt er sich unfreiwillig in die Fänge einer diabolischen Verschwörung.

Allein kann er das Mysterium um die tödliche und hochansteckende Krankheit, die sich in Yelltown verbreitet, lösen. Die Spielgeschichte besitzt mehrere Kapitel, die interessanter Weise durch eine Radiosendung eingeleitet wird.

Man kommt aber dadurch an unterschiedliche Orte, wo man seine Nachforschungen durchführen muss. Die Spielfiguren, die man im Laufe des Spieles begegnet, sind genial gemacht und wohl jedes Klischee trifft hier einfach zu.

Und natürlich sind die Dialoge klasse und bedienen den schwarzen Humor. Auch wenn der Held durch eine Reporterin und einen Wissenschaftler begleitet werden, ist es wie im wahren Leben immer, dass die eigentliche Arbeit beim Helden hängen bleibt.

Die Geschichte ist fesselnd, denn es gibt eine Ähnlichkeit zur aktuellen Pandemie, obwohl der Spieltitel viel früher erschien.

Ein Aushängeschild ist nicht nur die Geschichte, sondern auch die Grafik. Alles ist handgezeichnet. Grafik, Sound und Spiel passen perfekt zusammen. Nebenbei bietet der Titel sieben Stunden Spielzeit.

Fazit

Der Indie-Entwickler Backwoods Entertainment hat hier ein Meisterwerk abgeliefert, damit kann man sich freuen, dass die guten alten Adventure Titel immer noch leben.

Dabei ist Backwoods ein kleines Unternehmen, dass mit den großen dieser Branche mithalten kann und sogar besser sind, denn sie haben in der Entwicklung und Gestaltung die Freiheiten, die andere Entwickler nicht mehr haben.

Unforeseen Incidents ist nicht nur eine Empfehlung, sondern ein Muss für Fans von Adventure Spielen.

Entwickler Backwoods Entertainment und Application Systems Heidelberg

Deutscher Store: https://ashgames.com/UnforeseenIncidentsSwitchDE

Auch Interessant

Über Die Redaktion 10683 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.