Im Museum Ravensburger mit Lesebär SAMi in die Welt der Bücher eintauchen

Bild Ravensburger

Vom 26. Februar bis 6. März 2022 können Besucher im Museum Ravensburger in die aufregende Welt des Lesebären SAMi eintauchen. Der süße Eisbär kann an Bücher angesteckt werden und liest Kindern dann die gewählte Geschichte vor – das geht ganz unkompliziert und ist leicht verständlich.

Während der Faschingsferien lädt SAMi, der Lesebär, Besucher des Museum Ravensburger ein, in seine Welt einzutauchen. Der kleine Eisbär sorgt dabei für Vorlesespaß bei Kindern ab 3 Jahren und fördert die spätere Leseentwicklung. Durch die bunten Illustrationen wird die Fantasie angeregt und gleichzeitig der Inhalt über das Hören aufgenommen.

Wer Lust hat, kann sich über ein Foto mit dem Lesebären freuen, welches über die 3D-Bodenmalerei täuschend echt aussieht. Für das Testen des Lesebären sollten Besucher unbedingt Kopfhörer mit Klinkestecker mitbringen, da diese aus hygienischen Gründen momentan nicht ausgegeben werden können.

Gäste erleben zudem wie gewohnt auf drei Ebenen die ganze Welt des blauen Dreiecks: Von der Verlagsgeschichte und Gründung bis hin zu den aktuellen Spielelieblingen, die natürlich direkt getestet werden können. Mitmachen und Anfassen ist hier ausdrücklich erlaubt!

Erweiterte Öffnungszeiten
Ab Dienstag, 22. Februar 2022 hat das Museum Ravensburger wieder wie gewohnt jeden Dienstag bis Freitag von 10 bis 17 Uhr geöffnet. In den Faschingsferien können sich Besucher zusätzlich am Rosenmontag, 28. Februar 2022 im Mitmach-Museum verzaubern lassen.

Gäste informieren sich vorab unter www.museum-ravensburger.de/corona über aktuelle Regelungen.

Avatar-Foto
Über Die Redaktion 13746 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.