Aus der Zwischenwelt in den Verbotenen Westen

Bild Game

Im Februar kann der game – Verband der deutschen Games-Branche zwei Titel mit einem game Sales Award für besondere Verkaufserfolge auszeichnen.

Zum einen ist es dem Action-Rollenspiel „Elden Ring“ bereits vier Tage nach seiner Veröffentlichung gelungen, die Marke von 200.000 verkauften Spielen zu knacken.

Der gemeinsame Titel des japanischen Spiele-Entwicklers From Software und des „Game Of Thrones“-Autoren George R. R. Martin erhält hierfür einen games Sales Award in Platin. Und auch das Open-World-Action-Rollenspiel „Horizon Forbidden West“ konnte bereits wenige Tage nach Release im Februar die Hürde von 200.000 verkauften Spielen nehmen.

In dem Nachfolger des 2017 erschienenen „Horizon Zero Dawn“ kämpft die junge Protagonistin Aloy dabei im postapokalyptischen Setting um nichts Geringeres als die Rettung der Menschheit. Auch dieser Titel erhält einen games Sales Award in Platin.

Im Februar 2022 geht damit je ein game Sales Award in Platin an:

Elden Ring (From Software/Bandai Namco Entertainment) erschienen für die Plattformen PlayStation 4 und PlayStation 5, Xbox One und Xbox Series sowie PC

Horizon Forbidden West (Guerrilla/Sony Interactive Entertainment) erschienen für die Plattformen PlayStation 4 und PlayStation 5

Avatar-Foto
Über Die Redaktion 14017 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 20 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.