Die game Sales Awards im März

Bild Game

Im März erhalten zwei Spiele einen game Sales Award des game – Verband der deutschen Games-Branche. Für seinen besonderen Verkaufserfolg von über 200.000 verkauften Spielen wird die Rennsport-Simulation „Gran Turismo 7“ mit dem game Sales Award in Platin ausgezeichnet.

Erst am 4. März erschienen, zelebriert der Titel zum 25-jährigen Jubiläum des „Real Driving Simulator“ Automobilkultur in vielen Facetten und digitalen Rennen mit über 400 Autos von mehr als 60 Herstellern.

Den game Sales Award in Gold erhält in diesem Monat die Spielekompilation „Grand Theft Auto: The Trilogy – The Definitive Edition”, die die Marke von 100.000 verkauften Titeln knacken konnte. Das Bundle besteht aus den drei Klassikern – „Grand Theft Auto III“, „Grand Theft Auto: Vice City“ und „Grand Theft Auto: San Andreas“, die grafisch verbessert und für das Spielen auf neuen Plattformen optimiert wurden.

Im März 2022 geht damit ein game Sales Award in Platin an:

Gran Turismo 7 (Polyphony Digital/Sony Interactive Entertainment) erschienen für die Plattformen PlayStation 4 und PlayStation 5

Im März 2022 geht ein game Sales Award in Gold an:

Grand Theft Auto: The Trilogy – The Definitive Edition (Groove Street Games/Rockstar Games) erschienen für die Plattformen PlayStation 4, PlayStation 5, Nintendo Switch, Xbox Series, Xbox One und Microsoft Windows

Avatar-Foto
Über Die Redaktion 14052 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 20 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.