Ausstellung: Vier Welten. Ein Kosmos. Dein Erlebnis.

Bild Kosmos

Der Stuttgarter KOSMOS Verlag feiert 2022 seinen 200. Geburtstag. Mit der Ausstellung „Vier Welten.

Ein Kosmos. Dein Erlebnis. Die Ausstellung im StadtPalais – Museum für Stuttgart“ bietet das StadtPalais gemeinsam mit dem traditionsreichen Unternehmen ein interaktives Erlebnis für die ganze Familie. Vom 8. Juli bis 6. November 2022 führt die Ausstellung durch die KOSMOS-Geschichte und lädt dabei zum Mitspielen und Mitmachen ein. Flankierend zur Ausstellung gibt es zudem ein breites Rahmenprogramm mit Detektiv- und Experimentier-Workshops, Lesungen und Spiele-Events.

„Catan“, „Die drei ???“, „Was blüht denn da?“ oder einer der vielen Experimentierkästen – fast jede*r hat schon mal ein Spiel, ein Buch oder eine Tüftelei aus dem KOSMOS Verlag in den Hän- den gehalten und ausprobiert. Das Unternehmen ist bekannt für seine Familienspiele, Kinderkrimireihen, Naturführer, Ratgeber und Experimentierkästen – und das international. Aber nicht jede*r weiß, dass der KOSMOS Verlag seit dem Jahr 1822 von der Stuttgarter Innenstadt aus in die Welt wirkt.

Im StadtPalais können Besucher*innen ab dem 8. Juli 2022 in der Ausstellung „Vier Welten. Ein Kosmos. Dein Erlebnis. Die Ausstellung im StadtPalais – Museum für Stuttgart“ spielend, rätselnd und staunend die spannende Geschichte des Unternehmens entdecken: Vom kleinen Buchverlag zweier engagierter Brüder bis hin zum traditionsreichen und eng mit Stuttgart verbundenen Medienhaus mit großer Fan-Gemeinde in der ganzen Welt.

Die Sonderausstellung richtet sich an eine breite Zielgruppe von 6 bis 99 Jahren und führt mit Rätseln, Aufgaben und Mitmach-Angeboten durch die vier großen Welten des KOSMOS Verlags:

Da ist zum einen die Experimentierwelt mit den ersten Experimentierkästen, die das Unternehmen vor genau 100 Jahren auf den Markt gebracht hat, um Kinder und Jugendliche für Naturwissenschaften zu begeistern. Dann gibt es die große Bücherwelt mit Geschichten zu früheren und heutigen Autor*innen: Neben den schwäbischen Dichtern Wilhelm Hauff und Eduard Mörike aus den Anfängen des Verlages gibt es auch Spannendes über die bekannten Die drei ??? zu erfahren und Hintergrundinformationen zu den Ratgebern und Naturführern von früher und heute.

Bild Kosmos

In der Phantasiewelt können die Besucher*innen spannenden Hörspielen von Die drei ??? und Sternenschweif lauschen. Und die Spielewelt zeigt, wie der Verlag bis heute an neuen Spielideen arbeitet und sich weiterentwickelt. Hier dürfen auch die Erfolgsschlager des Verlags wie „Catan“ (ehemals „Die Siedler von Catan“), „Ubongo“ oder die erfolgreiche EXIT-Reihe entdeckt werden.

Als Rätsel-Teams mit verschiedenen Charakteren können Familien und Freund*innen in der Ausstellung gemeinsam spannende Informationen und Geheimnisse aus der 200-jährigen Geschichte des KOSMOS Verlags herausfinden. So entdecken sie, wer den Verlag gegründet hat, wo er zuerst seinen Sitz in der Stuttgarter Innenstadt hatte und an welchem Ort die eifrigen Spieleerfinder*innen und Verlagsmenschen heute arbeiten.

Mit den Exponaten, darunter historische Bücher und Illustrationen, die ersten KOSMOS Experimentierkästen sowie der „Catan“-Prototyp, wird die Ausstellung auch viele Erinnerungen wecken, zum Beispiel an Roman-Held*innen, die ersten Chemie- oder Physik-Versuche und Spielnachmit-
tage aus der eigenen Kindheit. Daran knüpft auch das umfangreiche Rahmenprogramm des StadtPalais an, das viele Angebote zum Spielen, Lesen, Experimentieren und Zaubern beinhalten wird. Spannend wird es vor allem mit den „Die Drei ???“, aber auch im Erlebnis-Lernlabor, wo „Die Stuttgarter Meisterdetektive“ gesucht und überraschende Experimente durchgeführt werden.

Dazu kommen Veranstaltungen für Schulen, Hort-Gruppen, Familien und Geburtstagskinder.

*Vier Welten. Ein Kosmos. Dein Erlebnis. Die Ausstellung im StadtPalais – Museum für Stuttgart, Ausstellung 08.07.2022 bis 06.11.2022, Salon Sophie, StadtPalais – Museum für Stuttgart, Eintritt frei!

*Ausstellungseröffnung, 07.07.2022 um 18 Uhr, StadtPalais – Museum für Stuttgart, Eintritt frei.

Auch Interessant

Über Die Redaktion 10809 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.