Pünktlich zum Grusel-Monat

Bild Disney

Wenn die Tage kürzer werden, die Blätter bunter und die Spinnenweben nicht mehr entfernt, sondern extra gespannt werden, dann ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis Hexen und Geister an die Türen klopfen.

Dieses Jahr sind ganz besondere Hexen zu den Lebenden zurückgekehrt! Die drei kultigen Sanderson-Schwestern fluchen seit dem 30. September in der schaurig-schönen Live-Action-Fortsetzung „HOCUS POCUS 2“ auf Disney+ was das Zeug hält.

Pünktlich zu Halloween haben sich Bette Midler („Der Club der Teufelinnen“, „Freundinnen“), Sarah Jessica Parker („Sex and the City“, „Divorce“) und Kathy Najimy („Sister Act“, „Younger“) in ihre Hexenkostüme geworfen, um junge und alte Zuschauer zu verzaubern.
Es ist also an der Zeit, sich auf gruselig-gemütliche Stunden zu Hause vorzubereiten.

Kuscheldecken und Kerzenschein
Eingekuschelt in Wolldecken schaut es sich besonders gut, und wenn dann noch der Gruselkürbis gespenstisch auf der Fensterbank flackert, dann heißt es: Bald ist Halloween da!

Hexenpunsch und Zauber-Food
Warmer Punsch und Hexenhappen dürfen beim HOCUS POCUS 2 Abend nicht fehlen. Blutroter Tee aus Hagebutten, und wie wäre es mit ein paar Marshmallow-Gespenstern dazu?

Beste Unterhaltung mit stimmungsvollen Watchlisten
Die Disney+ Hallowstream-Feier steht an und hält jede Menge schaurig-schöne Abenteuer bereit – praktisch, dass im Oktober genügend Zeit für gemütliche Couch-Stunden bleibt – schließlich kann der Staubwedel im Schrank bleiben, Spinnenweben sind angesagt und der Besen darf nur als Party-Accessoires aus der Kammer geholt werden oder später zum Frühjahrsputz!

Avatar-Foto
Über Die Redaktion 14060 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 20 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.