Die Nominierte des deutschen Spielzeugpreise 2023 stehen fest

Bild Deutscher Spielzeugpreis

Der Deutsche Spielzeugpreis 2023 steht vor der Tür und die Nominierungen sind da! Von Spielen für die Kleinsten bis hin zu Technik- und Baumeister-Spielzeugen, ist für jedes Familienmitglied etwas dabei:

Der Deutsche Spielzeugpreis ist eine renommierte Auszeichnung für Spielzeug in Deutschland. Mit dem Deutschen Spielzeugpreis werden jährlich neue, innovative, hochwertige und pädagogisch sinnvolle Spielwaren ausgezeichnet bzw. prämiert.

Die Leser der Zeitschrift „familie&co“ sowie die User von www.familieundco.de wählen die sechs Kategoriesieger. Eine Fach-Jury (Redakteure, Eltern, Pädagogen sowie natürlich Kinder) ermittelt abschließend den Gesamtsieger.

Die Auszeichnung ist bei Herstellern und Verbrauchern gleichermaßen angesehen und gilt als wichtige Anerkennung für die Hersteller von Spielzeug in Deutschland.

Die Kategorien des Deutschen Spielzeugpreises 2023: Ein Überblick über die besten Spielzeuge und Spiele

Der Deutsche Spielzeugpreis 2023 umfasst mehrere Kategorien, die verschiedene Arten von Spielzeug und Spielen auszeichnen. Diese Kategorien umfassen „Für die Kleinsten“, die Produkte für Babys und Kleinkinder bis zu drei Jahren umfasst, „Für Künstler und Baumeister“, die auf kreatives Spiel und das Entwickeln von handwerklichen Fähigkeiten ausgelegt ist, „Für meine Freunde und mich“, die auf soziale Interaktion und Freundschaft abzielt, „Spiel und Technik“, die den Fokus auf innovative Technologie und Technik legt, sowie „Für die ganze Familie“, die eine breite Palette von Spielen und Spielzeugen umfasst, die für alle Altersgruppen geeignet sind.

Jede Kategorie hat ihre eigenen Besonderheiten und Schwerpunkte, und die Nominierten und Gewinner in jeder Kategorie repräsentieren das Beste und Innovativste, was die Spielzeugindustrie zu bieten hat.

„Für die ganze Familie“

Die Kategorie „Für die ganze Familie“ des Deutschen Spielzeugpreises 2023 umfasst eine breite Palette von Spielen und Spielzeugen, die für alle Altersgruppen geeignet sind und das Potenzial haben, Familien zusammenzubringen und gemeinsam Spaß zu haben.

Nominiert in der Kategorie: „Für die ganze Familie“ sind:

  • April, April (Piatnik)
  • Käpt´n Pepe, Schatz Ahoi (HABA)
  • Memo Schlüsselsuche (goki)
  • Planken Plumpser (Ravensburger)
  • PLAYMOBIL Bio Bauernhof (PLAYMOBIL)
  • Stadt Land Vollpfosten – Das Brettspiel JUNIOR (D&R Denkriesen)
  • Wimmelturm (Dusyma)
  • Produktbezeichnung noch nicht öffentlich (Hasbro Gaming)

„Für die Kleinsten“

Die Kategorie „Für die Kleinsten“ des Deutschen Spielzeugpreises 2023 zeichnet Spielzeug und Spiele für Babys und Kleinkinder bis zu drei Jahren aus. Die Nominierten in dieser Kategorie müssen sicher, robust und auf die Bedürfnisse der Kleinsten abgestimmt sein.

Hier geht es um die Förderung der motorischen und sensorischen Fähigkeiten, die Entwicklung von Sprache und Kommunikation sowie die Entdeckung der Welt durch Sinneswahrnehmungen. Das Spielzeug in dieser Kategorie reicht von einfachen Formen, Farben und Texturen bis hin zu interaktiven Spielzeugen und Lernspielzeugen, die die kognitive Entwicklung fördern.

Nominiert in der Kategorie: „Für die Kleinsten“ sind:

  • Play-Doh Knet- & Kreativ-Tisch (Play-Doh)
  • Smoby Baby Care Puppen-Kita (Smoby Toys)
  • Badewannenspielzeug (Kindsgut)
  • Bausteine Ozean (goki evolution)
  • Ich lerne Entdecken – Der Körper (Jumbo)
  • Juwelenkreisel (Dusyma)
  • PLAYMOBIL 1.2.3 Micky Maus und Winnie Puuh (PLAYMOBIL)
  • Schiebetiere Dinos (Kindsgut)
  • Zungen raus! (Blue Orange / Asmodee)

„Für Künstler und Baumeister“

Die Kategorie „Für Künstler und Baumeister“ des Deutschen Spielzeugpreises 2023 ist für Spielzeug und Spiele bestimmt, die die Kreativität, Fantasie und Baukompetenz von Kindern fördern. In dieser Kategorie finden sich Spielzeugbausätze, Konstruktions- und Bauelemente, Knet- und Modelliermaterialien sowie künstlerische Werkzeuge wie Mal- und Bastelsets.

Ziel dieser Kategorie ist es, Kinder zu inspirieren und ihnen die Möglichkeit zu geben, eigene Konstruktionen und Kunstwerke zu schaffen, um ihre Fähigkeiten in der Hand-Augen-Koordination, der räumlichen Wahrnehmung und dem Problemlösungsdenken zu verbessern.

Nominiert in der Kategorie: „Für Künstler und Baumeister“ sind:

  • Gecko Run (KOSMOS)
  • Hey Clay Tiere (Tomy)
  • Magna-Tiles – Magnetset mit Tieren (Magna-Tiles / Moose Toys)
  • PlayMais ECOPIXX (PlayMais picture / Loick)
  • Rennbahn-Turm mit 2 Rennwagen (BRIO)
  • By the Book (Brain Game by HCM Kinzel)
  • Gravitrax Junior (Ravensburger)
  • Ranklotzen – Auf die Klötze fertig los (D&R Denkriesen)
  • Thinkfun-Free Fall (Thinkfun)

„Für meine Freunde und mich“

Die Kategorie „Für meine Freunde und mich“ des Deutschen Spielzeugpreises 2023 umfasst Spielzeug und Spiele, die für Kinder und Jugendliche konzipiert sind, um gemeinsam mit Freunden oder in der Familie zu spielen und zu interagieren.

Das Ziel dieser Kategorie ist es, Kindern und Jugendlichen zu helfen, soziale Kompetenzen wie Zusammenarbeit, Kommunikation und Empathie zu entwickeln und ihre Freundschaften zu stärken. Gleichzeitig sollen die Spiele und Spielzeuge Spaß und Freude bereiten und die Kreativität und Fantasie der jungen Spielerinnen und Spieler fördern.

Nominiert in der Kategorie: „Für meine Freunde und mich“ sind:

  • Aquaplay Wassertisch (Aquaplay)
  • Art Gallery (Piatnik)
  • Bluey´s Familienhaus-Spielset (Blue / Moose Toys)
  • Ich lerne Entdecken – Emotionen (Jumbo)
  • Little Live Pets – My Puppys Home (Little Live Pets / Moose Toys)
  • PLAYMOBIL Schule (PLAYMOBIL)
  • Ross, the Boss (Piatnik)
  • Super Soaker Hydro Balls (Nerf / Hasbro)
  • Thats not a hat (Ravensburger)
  • Unlock! Kids: Geschichten aus der Vergangenheit (Space Cow / Asmodee)

„Spiel und Technik“

Die Kategorie „Spiel und Technik“ des Deutschen Spielzeugpreises 2023 umfasst Spielzeug und Spiele, die mit moderner Technologie wie Elektronik, Robotik oder Augmented Reality ausgestattet sind.

Das Ziel dieser Kategorie ist es, Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit zu bieten, Technologie spielerisch zu erforschen und zu erleben. Gleichzeitig sollen die Spielzeuge und Spiele auch kognitive und motorische Fähigkeiten fördern sowie das Interesse an Wissenschaft und Technologie wecken.

Nominiert in der Kategorie: „Spiel und Technik“ sind:

  • Baustelle (Märklin Start up)
  • Block Robots Creator Kit – Kreativ Bauset (Science Can / Topbright)
  • Command & Convert Animatronic Optimus Primal (Transformers / Hasbro)
  • tigerbuddies (tigermedia)
  • Astropod the ultimate mission (Silverlit)
  • Crazy Reactions (fischertechnik)
  • Entdecke die Welt der Astronauten (Clementoni)
  • Mikroskop Labor Set (Science Can / Topbright)
  • tiptoi – Sicher durch den Straßenverkehr (Ravensburger)
Avatar-Foto
Über Die Redaktion 13378 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.