Karmesin & Purpur Sammelkartenspiel-Erweiterung

Bild Pokemon

The Pokémon Company International enthüllt die neueste Erweiterung des erfolgreichen Pokémon-Sammelkartenspiels: Karmesin & Purpur – Obsidianflammen, die ab dem 11. August 2023 weltweit bei teilnehmenden Einzelhändlern erhältlich sein wird.

Mit der kommenden Erweiterung Karmesin & Purpur – Obsidianflammen werden im Pokémon-Sammelkartenspiel Terakristall-Pokémon-ex mit Typenwandel eingeführt, wobei bestimmte Terakristall-Pokémon-ex einen anderen Energietyp als üblich aufweisen.

So werden Trainer zum Beispiel Glurak-ex vom Typ Finsternis anstelle vom üblichen Typ Feuer und Despotar-ex vom Typ Elektro anstelle vom üblichen Typ Kampf oder Finsternis sehen. Wenn sie angreifen, benötigen Terakristall-Pokémon-ex die gleiche Energie wie ihr herkömmlicher Typ, sie haben jedoch eine andere Schwäche, die ihrem neuen Typ entspricht.

Bild Pokemon

Auch für diese Karten gelten die gleichen Regeln wie für gewöhnliche Pokémon-ex – wenn ein Terakristall-Pokémon-ex mit Typenwandel kampfunfähig wird, nimmt der Gegner zwei Preiskarten anstatt einer.

Zu den bemerkenswerten Karten der Erweiterung gehören:

  • 15 Pokémon-ex und 6 Terakristall-Pokémon-ex
  • 12 Pokémon: selten, Illustration
  • 6 Pokémon und Unterstützerkarten: selten, besondere Illustration
  • 12 ultraseltene, geprägte Vollbild-Pokémon-ex und -Unterstützerkarten
  • 3 hyperseltene, goldgeprägte Karten

Karmesin & Purpur – Obsidianflammen wird in Boosterpacks, Top-Trainer-Boxen und besonderen Kollektionen bei teilnehmenden Händlern weltweit erhältlich sein.

Außerdem können Trainer bereits am 10. August 2023, vor der Veröffentlichung der gedruckten Version, mit Karmesin & Purpur – Obsidianflammen digital über die Pokémon-Sammelkartenspiel-Live-App für iOS-, Android-, macOS- und Windows-Geräte spielen.

Beim Einloggen belohnt der Kampfpass Karmesin & Purpur – Obsidianflammen die Spieler mit einem neuen Deck, das Glurak-ex vom Typ Finsternis enthält. Spieler können außerdem ein zusätzliches Premium-Deck mit Tenterra-ex freischalten, indem sie Kristalle einlösen, die sie durch das Abschließen von täglichen Aufgaben erhalten.

Avatar-Foto
Über Die Redaktion 13797 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.