Mysteriöse Geschehnisse im Gange

Bild Pegasus

Für die Pegasus Spiele Rollenspielsysteme Cthulhu und Shadowrun sind neue Abenteuer- und Quellenbände erschienen. Fans des Horror-Rollenspiels Cthulhu erwarten unheimliche Abenteuer im Jubiläumsband: Deutschland – Blutige Kriege & Goldene Jahre, Zugzwang in Kamborn und Extraterrana Cthulhiana.

Schattendossier 4 und Schwere Fracht erweitern das dystopische Cyberpunk-Rollenspiel Shadowrun.

Für die zwei erfolgreichen Rollenspielsysteme Cthulhu und Shadowrun von Pegasus Spiele sind fünf neue Abenteuer- und Quellenbände erschienen. Seit 1999 veröffentlicht Pegasus Spiele Cthulhu in der deutschen Version. Darin betreten Rollenspielende die Welten des Horror-Autors H. P. Lovecraft und stellen sich ihrer Angst vor dem Ungewissen.

Anlässlich des 30-jährigen Jubiläums von Pegasus Spiele erscheint die Neuauflage von Deutschland – Blutige Kriege & Goldene Jahre als limitierter und handnummerierter Jubiläumsband. Mit dem Quellenteil, den drei Abenteuern „Tempus fugit!“, „Bilderwahn“ und „Gefrorene Angst“, sowie einer Karte von Deutschland im Jahr 1927 reisen Rollenspielende in ein Deutschland zwischen den beiden Weltkriegen.

Ebenfalls im Deutschland der 1920iger Jahre spielen die beiden Abenteuer aus Cthulhu: Zugzwang in Kamborn. Die Investigierenden decken in „Schicksalsfäden“ die seltsame Vorgeschichte der norddeutschen Stadt Kamborn auf und fügen in „Das Bergmann-Vermächtnis“ Ereignisse zusammen, in dessen Zentrum ein neuer Messias seiner Gottwerdung entgegenstrebt.

Nicht nur Deutschland, sondern sogar die Erde verlassen die Rollenspielenden in Cthulhu: Extraterrana Cthulhiana. Ob zum Mond oder zu fernen Planeten, der Abenteuer- und Kampagnenband beschäftigt sich mit außerweltlichen Mythosstätten in der Jetztzeit. Fünf unterschiedliche Szenarien lassen sich separat oder als Kampagne spielen und ein Hintergrundkapitel befasst sich mit kosmischen Reisen.

Im Rollenspielsystem Shadowrun herrschen im Jahre 2080 mächtige Megakonzerne mit neuester Technik und mächtiger Magie. Rebell*innen müssen sich durch die Schatten schlagen:

Sie sind die Shadowrunner. Das limitierte und handnummierte Shadowrun: Schattendossier 4 ist der vierte Sammelband der bisher erschienenen Datapuls-PDFs für den Zukunftsstaat Allianz Deutscher Länder (ADL) für Shadowrun 6, inklusive einer neuen Erweiterung, die einen Rastplatz in der ADL beschreibt. Der Quellenband behandelt die deutsche Riggerszene, Hessen-Nassau, den Norddeutschen Bund, 10 Museen und die Untergrundmedizin.

Passend zu Schattendossier 4 erwartet die Runner in Shadowrun: Schwere Fracht drei neue Abenteuer zum Thema Logistik. Mysteriöse Ladungen auf der Fahrt zwischen den Metroplexen der ADL, sensible Frachten in magisch gesicherten Datentresoren und gefährliche Geheimnisse fordern so manche schwere Entscheidung von den Rollenspielenden.

Avatar-Foto
Über Die Redaktion 13920 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 20 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.