Comeback bei PLAYMOBIL

Bild Playmobil

ROBert will viel wissen! In bisher 55 Folgen erklärt der Roboter große und kleine Wunder und die Geheimnisse des Lebens. Zuletzt hat sich ROBert gemeinsam mit ESA-Astronaut Matthias Maurer aus dem All gemeldet.

Nach der Reise in die unendlichen Weiten ist er nun zurück und voller Tatendrang, auf der Erde Neues zu erfragen und zu erfahren. Voll Elan macht er sich ans Werk und feiert mit neuen Folgen von “ROBert Knows“ ein fulminantes Comeback. Nun erscheinen sechs neue Folgen der beliebten Wissensserie auf dem YouTube-Kanal von PLAYMOBIL.

Spannende Antworten auf zahlreiche Fragen warten auf alle Fans von ROBert. Muss man Angst vor der Fahrradprüfung haben? Warum ist Fahrradfahren wichtig und auch gut für die Umwelt? Das fragt ROBert in Folge 56. Warum sind Kuhfladen rund?

Was benötigen Tiere, um glücklich zu sein? Die Antworten darauf bekommen der wissensdurstige Roboter und seine Freunde in Folge 57. Wie kommt man in das Gefängnis?

Was passiert bei einer Festnahme? Kann man aus dem Gefängnis ausbrechen? Das erfährt ROBert in Folge 58. Gibt es Geister wirklich? – das ist die spannende Frage, um die sich alles in Folge 59 dreht. In Folge 60 gibt es die Antwort auf die Frage, wie aus einem alten Kühlschrank ein PLAYMOBIL-Traktor wird? Wann wird ein Sondereinsatzkommando der Polizei (SEK) gerufen?

Wie trainiert die Spezialeinheit und warum muss bei dieser Einheit tauchen können? Das erfahren ROBert und seine Freunde in Folge 61.

Am Sonntag, den 30. Juli erscheint Folge 56, dann folgen im Abstand von jeweils 14 Tagen die Folgen 57 bis 61 von „ROBert Knows“ auf dem PLAYMOBIL-YouTube-Kanal.

Über „ROBert Knows“
PLAYMOBIL hat mit der YouTube-Reihe „Robert Knows“ ein eigenes Wissensformat geschaffen, das kindgerecht und unterhaltsam Wissen rund um die Welt und das Leben vermittelt. Der neugierige Roboter geht gemeinsam mit seinen Freunden Lisa und Bennet spannenden Fragen aus dem Alltag, aber auch in größerem Kontext nach. Bis ins All hat er es bereits geschafft: Im Januar 2022 machte er sich an Bord eines Versorgungsraumschiffes auf zur Internationalen Raumstation ISS.

Gemeinsam mit dem deutschen ESA-Astronaut Matthias Maurer meldete er sich per Video und gab einen exklusiven Einblick in die ISS und den Alltag an Bord. In mittlerweile 55 Folgen erklärt der Roboter große und kleine Wunder und die Geheimnisse des Lebens.

Die neuen Folgen von „ROBert Knows“ gibt es auf dem YouTube-Channel „ROBert knows“ (PLAYMOBIL Stop Motion) zu sehen.

Avatar-Foto
Über Die Redaktion 13921 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 20 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.