Monopoly Indiana Jones

Bild Hasbro

Monopoly wurde erstmals in den 1930er Jahren von einem amerikanischen Spieleentwickler namens Charles Darrow erfunden. Ursprünglich war es als ein Spiel namens „The Landlord’s Game“ bekannt, das von Elizabeth Magie in den frühen 1900er Jahren entwickelt wurde.

Darrow entwickelte das Spiel weiter und veröffentlichte es schließlich als Monopoly. Es wurde schnell populär und erhielt 1935 eine offizielle Lizenz von Parker Brothers, einem bekannten Spieleverlag.

Seitdem hat sich Monopoly zu einem der bekanntesten und meistverkauften Brettspiele weltweit entwickelt.

Das Spiel basiert auf dem Konzept des Immobilienhandels, bei dem die Spieler Grundstücke kaufen, Mieten erheben und versuchen, ihre Gegner in den Bankrott zu treiben. Es gibt verschiedene Versionen von Monopoly, die auf verschiedenen Städten, Ländern oder Themen basieren.

Monopoly hat im Laufe der Jahre viele Auszeichnungen erhalten und ist zu einem Klassiker in der Welt der Brettspiele geworden. Es hat auch zu zahlreichen Variationen und Ablegern inspiriert, die den Spaß und die Herausforderung des Originalspiels aufgreifen.

Und nun hat Monopoly verschiedene Filmeditionen auf den Markt gebracht, u.a. Indiana Jones.

Indiana Jones

Indiana Jones ist eine fiktive Figur. Jones ist ein Archäologe und Professor, der sich auf die Suche nach antiken Artefakten und Schätzen begibt.

Die Indiana Jones-Filme sind bekannt für ihre spannenden Handlungen, actiongeladenen Szenen und den charismatischen Charakter von Indiana Jones.

Sie haben eine große Fangemeinde auf der ganzen Welt und sind zu Klassikern des Abenteuerfilms geworden.

Die Liebe zum Detail

Schon allein die Gestaltung des Spielfeldes sticht aus der grauen Masse heraus. Alles, auch die Felder bezieht sich auf die Filmreihe. Und ein weiterer Höhepunkt sind die Spielfiguren. Figuren, Peitsche, Hut, Motorrad und einige mehr.

Reichtum, Ruhm und Schlangen!

Beim Monopoly Spiel Indiana Jones begeben sich die Spieler auf eine Weltreise zu Indys Abenteuern und lassen unvergessliche Momente aus den ersten 3 Indiana Jones-Filmen aufleben!

Bild Hasbro

Dabei versuchen sie, die Kontrolle über Orte wie die Quelle der Seelen und den Tempel des Todes zu übernehmen, Jocks Doppeldecker und andere Flugzeuge zu sichern und das goldene Idol, den Heiligen Gral und mehr zu finden.

Auf ihrer Suche nach Ruhm müssen die Spieler die gefährlichen Fallen und gruseligen Spinnen und Schlangen überwinden. Wer als letzter Spieler noch Geld hat, während alle anderen pleite sind, der gewinnt!

Fazit

Dieses Familienspiel für 2 bis 6 Spieler ist ein großartiges Geschenk für die Fans von Indiana Jones-Filmen und Monopoly sowie für Indiana Jones Sammler und Kinder ab 8 Jahren. Wie gesagt, das Auge spielt in diesem Fall mit.

Einfache Regeln zeichnen Monopoly wie immer aus.

Ein ideales Geschenk für Freunde von Indiana Jones oder die es noch werden wollen.

  • Verlag Hasbro
  • Spieljahrgang 2023
Avatar-Foto
Über Die Redaktion 13906 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 20 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.