Neue Bedrohung für das Inselparadies in Tropico 6

Bild Kalypso

Publisher Kalypso Media und dessen hauseigener Entwickler Realmforge Studios geben die heutige Veröffentlichung des neuen DLC „Going Viral“ für den beliebten Strategie-Titel „Tropico 6“ für PC bekannt.

Für die Spieler:innen gilt daher: Hände gründlich desinfizieren (für volle 30 Sekunden), in einen sauberen Arztkittel schlüpfen, die Injektion vorbereiten und El Presidente in seinem viralen Kampf unterstützen.

Durch mikroskopisch kleine Krankheitserreger schweben die Tropicaner in gigantisch großer Gefahr. Der Wettlauf um ein Heilmittel beginnt heute auf dem PC und am 26. Oktober auf Xbox One und Series X|S sowie PlayStation 4|5.

Spieler:innen können sich als El Presidente in die Welt der Pandemien und politischen Intrigen begeben, um neue Krankheiten zu besiegen oder deren Effekt politisch für sich zu nutzen.

Mit der Einführung des neuen „Panik“-Mechanismus können die Reaktionen der Tropicaner auf die Krankheiten im Auge behalten werden. Es liegt an den Spieler:innen, Alarm zu schlagen und die Angst der Bürger für die eigenen Zwecke zu nutzen, oder die Bevölkerung angesichts einer potenziell tödlichen Bedrohung zu beruhigen.

Von den vier Epidemien, die Tropico heimsuchen können, sind einige nur sehr mild, andere verlaufen jedoch tödlich – El Presidente muss jeweils angemessen reagieren.

Als furchtlose Anführer haben Spieler:innen die Möglichkeit, die Pandemie mit neun brandneuen Gebäuden und 16 neuen Verordnungen zu kontrollieren. Zum Beispiel können sie ein neues Kolossales Krankenhaus errichten, um die medizinischen Kapazitäten zu erhöhen, oder sie errichten medizinische Kontrollpunkte, um infizierte Personen zu identifizieren.

All dies bewältigt El Presidente stilsicher mit seinem neuen Accessoire, der „Medicus-Maske“. So sind alle (wichtigen) Personen perfekt vor einer Infektion geschützt, die eine Pandemie nach sich ziehen kann.

Tropico 6 – Going Viral wird heute auf PC veröffentlicht, während eine zweite Welle am 26. Oktober die Konsolen Xbox One, Series X|S und PlayStation 4|5 infiziert.

 

Avatar-Foto
Über Die Redaktion 13378 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.