Party für alle

Bild Musik Verleih

Eine bunte, knallige und lebendige Welt vermittelt der sympathische Frank Acker als „Frank und seine Freunde“ mit seiner Musik für Kinder und Familien. Spaß und Bewegung sind bei ihm garantiert, was sich auch immer wieder auf den rappelvollen Live-Konzerten zeigt.

Er überzeugt mit witzigen, pointierten Songs, die bestens unterhalten und mit viel Humor Freude am gemeinsamen Singen und Tanzen verbreiten. Und da Frank und seine Freunde dies authentisch tun, kommt es umso besser an.

Was live funktioniert, macht auch zuhause Spaß! Schon ein gutes Dutzend Alben hat der Kinderliedermacher und Entertainer vorzuweisen, sein Best-of-Album landete sogar direkt in den Charts. Damit zählt er zu den erfolgreichsten Kindermusik-Stars.

„Party für alle“ ist das 14. Album seiner Karriere. Es kommt nach mehreren Vorab-Singles auf dem Label Karussell am 12. Januar 2024 bei Universal Music Family Entertainment heraus.

Zu „Frank und seine Freunde“ gehört neben Frank vor allem Zappeltier, sein lustiger Kompagnon, so rund wie ein Ei mit einem riesengroßen Mund. Ganz wichtig: Zappeltier singt auch!

Mit seiner sonoren, quatschigen Stimme ist er nicht nur ein witziger Sidekick und Dialogpartner von Frank, sondern auch selbst ein richtiger Showmaster mit eigenen Songs. „Zappel“ ist bei jedem der Auftritte mit dabei und verbreitet zusätzliche Top-Laune.

Aber auch etliche weitere Freunde von Frank sorgen bei den vielfältigen Bühnenshows in fantasievollen Kostümen für ein buntes Mitmach-Programm, mit dem er seit 2009 quer durch Deutschland tourt und Jung wie Alt zum Tanzen, Lachen und Singen bringt.

„Party für alle“ beinhaltet 20 Ohrwürmer, von denen acht bereits viral und in den Streamingdiensten als Singles Erfolge feierten, zum Beispiel „Käpt’n Wellermann“, „Dicker Bauch“ und „Flip Flap“. Andere waren schon einmal in aller Munde, wie die süße Coverversion von „Die Dinosaurier“, dem 1980er-Hit von Lonzo mit dem berühmten Refrain „Die Dinosaurier werden immer trauriger“.

Neben diesen neuen Evergreens präsentiert das Album auch gelungene Kooperationen mit Party- und Kindermusik-Stars wie Mickie Krause („Mach die Robbe“), Anton (mit der liebevollen Begrüßung „Halli Hallo“), Nilsen und 3Berlin (beim angejazzten Radio TEDDY-Hit „Rabatz“) sowie mit Disco-Queen Isa Glücklich im Bonus-Track, der Duett-Version von „5 kleine Fische“.

Frank und seine Freunde verstehen es, Coverversionen erneut in Hits zu verwandeln. Auf diese Weise ist z. B. „Schön sind wir sowieso“, im Original von NDW-Legende Markus (1982), immer noch ein echt frischer Partykracher.

Etwas ruhiger geht es in dem ergreifenden „Liebe kann uns retten“, bekannt durch Roland Kaiser, zu – ein fast hymnenhafter Schlagersong, der für das Gute in der Welt kämpft.

Bild Universal

In „Auf jeden Herzschlag“ geht es um pure Nächstenliebe, „Raus“ stellt eine Midtempo-Ballade mit wunderschönen Freundschaft-Beats dar und „Darauf haben wir gewartet“ ist ebenfalls ein etwas sanfteres Freunde-Lied mit positiven Vibes.

Mit Disco- und Funksounds locken „Labarababa“, „Komm wir tanzen“ und „Vielen Dank Funk“ auf die Tanzfläche, spaßig ist dabei das humoristische Wortgefecht zwischen Frank und Zappel.

Freude machen außerdem Zappels Solo-Auftritte, etwa mit „Quatsch mit Soße“, einem cool-modernen Mitmachsong im Minnie-the-Moocher-Style. Das reißt den müdesten Gast vom Hocker!

Was die Partyunterhaltung von Frank und seine Freunde so besonders macht? Frank versteht es, verschiedene Altersstufen in seinen Liedern anzusprechen und mitzureißen, er ist der Typ Liedermacher, von dem sich die Kids nicht abwenden müssen, wenn sie älter werden. Musik für die ganze Familie kann er. Musik für ein Riesenpublikum macht er mit Vergnügen – „Party für alle“ eben!

Avatar-Foto
Über Die Redaktion 13906 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 20 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.