Rasante Sci-Fi-Strategie Nexus 5X jetzt erhältlich

Bild Paradox

Paradox Interactive und Whatboy Games haben heute das rasante Sci-Fi-Strategiespiel Nexus 5X für den PC veröffentlicht. Nexus 5X kombiniert die kompetitive Social Strategy von Tabletop-Spielen mit der taktischen Komplexität des 4X-Genres und bietet ein Sci-Fi-Strategiespiel, das in rund 60 Minuten von Anfang bis Ende durchgespielt ist.

Damit ist Nexus 5X das weltweit erste 5X-Spiel:, Exploit, Expand, Exterminate, EXPRESS.

Nexus 5X vereint die Eckpfeiler des 4X-Genres – tiefgründige Strategie, spannendes diplomatisches Drama und epische militärische Auseinandersetzungen – in einem schnellen, kompetitiven Format, das sich perfekt für kurze Spielsitzungen eignet und es Gruppen von bis zu acht Spielerinnen und Spielern ermöglicht, ein komplettes Spiel in etwa einer Stunde durchzuspielen.

„Mit Nexus 5X schaffen wir eine völlig neue Erweiterung des 4X-Genres. Durch die Verkürzung der Spielzeit auf etwa eine Stunde öffnen wir die Tür zum Multiplayer im 4X-Genre auf eine Art und Weise, wie es im 4X-Bereich noch nie der Fall war“, so Dax Ginn, Studio Director bei Whatboy Games.

„4X-Spiele sind dafür bekannt, dass sie in erster Linie zeitaufwändige Einzelspieler-Erlebnisse sind, während Nexus 5X die ganze strategische Tiefe des Genres bietet, aber in einem Zeitrahmen, der es den Spielern ermöglicht, auf Augenhöhe miteinander zu spielen“.

Nach der erfolgreichen Veröffentlichung auf Steam Early Access am 12. Dezember 2023 als Stellaris Nexus, startet Nexus 5X mit sehr positiven Steam-Rezensionen, einem neuen Namen und elf verschiedenen Fraktionen, die alle ihre eigenen Stärken und Spielstile haben, während die Spieler versuchen, die Thronwelt Nexus zu erobern und als neuer galaktischer Imperator siegreich hervorzugehen.

Nexus 5X Features

Die Stunde der Macht: Die Stunde der Macht: Nichts geht über den Nervenkitzel einer intensiven Strategiespiel-Session mit Freunden, und mit Nexus 5X können Spieler nicht nur eine, sondern mehrere Sessions an einem Spieleabend spielen, bei denen aus „One More Turn“ „One More Game“ wird.

Social Strategy: Spieler wählen aus einzigartigen Fraktionen und Anführern und spielen allein oder im rundenbasierten Mehrspielermodus mit 2 bis 8 Spielern. Sie spielen mit Freunden oder fordern den Nexus online im skillbasierten Matchmaking heraus. Sie können unwahrscheinliche Allianzen eingehen, bitteren Verrat begehen oder im Geheimen Pläne schmieden, um siegreich den galaktischen Thron zu besteigen – und das alles in nur 60 Minuten.

Diplomatie oder „Diplomatie“: Ausgehend vom sicheren Hafen ihrer Heimatwelt können die Spieler ihre Reichweite schnell über die Galaxis ausdehnen, um neue Systeme zu erforschen und zu besetzen und schließlich die Kontrolle über die Thronwelt Nexus zu übernehmen. Militärische Konflikte und diplomatische Verhandlungen stehen zur Verfügung, während die Spieler expandieren und erforschen. Aber es gibt auch den Machtkampf, der im Galaktischen Rat stattfindet, wenn rivalisierende Imperien ihren Einfluss nutzen, um für neue Titel und Resolutionen zu stimmen, um ihre Fraktion zu stärken oder ihre unmittelbaren strategischen Ziele voranzutreiben.

Einzigartige Fraktionen und Anführer: Für Rollenspieler, die in das geschichtsträchtige Universum von Stellaris eintauchen wollen, oder für Strategen, die sich auf die Zahlen konzentrieren, stehen Fraktionen und Anführer zur Auswahl, die die Herangehensweise an jedes Match verändern und eine Vielzahl von Spielstilen und Möglichkeiten bieten, die Oberhand über den Gegner zu gewinnen.

Nexus 5X ist ab sofort für PC auf Steam zum Preis von 14,99 Euro erhältlich.

Avatar-Foto
Über Die Redaktion 13781 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.