Freies Spielen mit den Holzspielzeugen von Selecta®

Bild Selecta

Spielen, lachen, aufwachsen – Kinder bringen das ganze Jahr über Frohsinn und Farbe in die Welt. Ihre angeborene Neugier und Spielelust versüßen nicht nur den Alltag, sondern tragen auch zu ihrer Entwicklung bei und stärken die natürliche Verbindung zwischen Eltern und Kind.

Holzspielzeughersteller Selecta nimmt den Internationalen Kindertag am 1. Juni zum Anlass, diese besonderen Eigenschaften der Kleinsten zu feiern und präsentiert anregende Ideen zum ausgelassenen Spielen und Entdecken für verschiedene Altersgruppen.

Zum Spielen und Schmusen

Zu Beginn des Jahres erweiterte Selecta® seine Produktlinie „Tulip’s Garden“, bei der Kinder mit mehreren Soft- und Activity-Spielzeugen in die putzige Gartenwelt von Tulip eintauchen. Mit dem neuen Schmusetuch Schlaf gut, Tulip bekommen die Kleinen einen kuscheligen Begleiter fürs Kinderbett, den sie vor dem Einschlafen liebevoll in seine dreiteilige Blätterdecke einwickeln können.

Das Soft Toy regt dabei mit unterschiedlichen Stoffen und Applikationen zum Fühlen und Entdecken an, trainiert die Hand-Auge-Koordination und schafft ein beruhigendes Ritual vor dem Zu-Bett-Gehen, das nicht nur den Kindertag sanft und geborgen ausklingen lässt.

Zum Stecken und Entdecken

Acker bestellen und Tiere versorgen – in der vielseitigen Klett-Welt von Selecta® werden Kleinkinder zu Entdecker:innen spannender Berufsfelder. So auch auf dem Klettini® Bauernhof, der dem Nachwuchs das Leben auf Hof und Land verspielt näherbringt.

Gemeinsam mit der freundlichen Farmerin werden bei dem Stapelspielzeug Milchkanne und Stroh auf dem Heuwagen transportiert, der sich kinderleicht in seine sechs Einzelteile zerlegen und genauso schnell wieder zusammensetzen lässt.

Zum Schieben und Sortieren

Etwas Farbe im Spielzimmer gefällig? Das kunterbunte Motorikbrett Coloformi lädt aufgeweckte Kinder zum vergnüglichen Schieben und Zuordnen ein. Auf der Vorderseite müssen sie sechs unterschiedliche Holzknöpfe so platzieren, dass diese mit der gleichfarbigen Markierung auf der Scheibe übereinstimmen. Ist das geschafft, wird das variantenreiche Brett umgedreht und die Formkenntnis der Kleinen auf die Probe gestellt.

Denn die Rückseite wartet mit mehreren Holzformen auf, die es nun richtig zuzuordnen gilt. Der kompakte Schiebespaß ist eine schöne Herausforderung für Zuhause oder unterwegs, bei der das räumliche Denken spielerisch gefördert wird.

Zum Würfeln und Stapeln

Hier wird’s wackelig! Beim Stapelspaß Balance aus der Selecta®-Reihe „Erste Spiele“ ist vor allem Geschicklichkeit gefragt. Kinder ab vier Jahren müssen versuchen, mithilfe eines Farbwürfels die 20 Holzsteine auf den drei bunten Halbkugeln aufzutürmen – aber Achtung: Je höher gestapelt wird, desto stärker schwankt das Konstrukt und droht, einzustürzen.

Das einfache Spielprinzip und das handverarbeitete Material begünstigen die Feinmotorik sowie das Konzentrationsvermögen der Kleinen und machen Balance zum idealen Einsteigerspiel – ob allein gespielt oder gemeinsam mit den Eltern.

  • Schmusestuch Schlaf gut, Tulip
    Typ: TULIP’S GARDEN by SELECTA® Babywelt / Alter: ab 0 Monaten / Preis: 22,49 Euro
  • Klettini® Bauernhof
    Typ: Kleinkindwelt / Alter: ab 18 Monaten / Preis: 33,99 Euro
  • Coloformi
    Typ: Kleinkinderwelt / Alter: ab 21 Monaten / Preis: 26,99 Euro
  • Balance
    Typ: Erste Spiele / Alter: ab 4 Jahre / Preis: 15,99 Euro
Avatar-Foto
Über Die Redaktion 13781 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.