Wunderschönes Remaster von Ostwind

Bild Mindscape

Publisher Mindscape und die Entwickler Aesir Interactive und Sleeprunner Studios veröffentlichen heute die Remaster-Version von Ostwind: Beginn einer wunderbaren Freundschaft. Das beliebte Spiel basiert auf den erfolgreichen Ostwind-Filmen und Bestseller-Büchern.

In Ostwind: Beginn einer wunderbaren Freundschaft – Remastered erleben sowohl Fans als auch Neueinsteiger die wunderschöne neue Grafik und die verbesserten Animationen, die mit der Unreal Engine 5 entwickelt wurden.

Außerdem gibt es einen neuen Fotomodus, der Kaltenbach in all seiner Schönheit aufnehmen lässt. Neben PlayStation 5 und PC, können Spieler Ostwind zum ersten Mal auch auf der Xbox Series erleben.

In Ostwind: Beginn einer wunderbaren Freundschaft – Remastered erleben die Spieler die Geschichte von Mika, einem jungen Mädchen mit einer besonderen Verbindung zu einem majestätischen schwarzen Hengst namens Ostwind.

Mika muss lernen, wie sie mit Ostwind umgehen muss und dafür sorgen, dass er glücklich und gesund bleibt. Gleichzeitig darf sie aber auch sein Training nicht vernachlässigen.

Die Spieler kümmern sich um ihren neuen Freund, indem sie ihn striegeln, seinen Stall säubern und mit ihm spielen. Danach begleitet das Pferd die Spieler auf Abenteuer durch die weite Alpenregion, wo sie jede Menge versteckte Geheimnisse entdecken und die Welt frei auf dem Rücken des Pferdes erkunden können. Dabei treffen sie andere Pferde, suchen versteckte Objekte und werden zum nächsten Rennchampion.

Ostwind: Beginn einer wunderbaren Freundschaft – Remastered ist jetzt für 24,99€ für PlayStation 5, Steam und zum ersten Mal auf Xbox Series erhältlich. Eine physische Edition für PlayStation 5 folgt später dieses Jahr.

 

Avatar-Foto
Über Die Redaktion 14017 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 20 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.