Die Schlümpfe – Abenteuer im Traumland

Bild Entwickler

Was geht wohl im Kopf eines schlafenden Schlumpfes vor sich?

In diesem 3D-Plattformer von Ocellus Services für PS5, PS4, Xbox One, Xbox Series, Nintendo Switch und PC treffen die fantastischsten Träume auf die dunkelsten Albträume.

Die Schlümpfe – Abenteuer im Traumland ist das jüngste Projekt von Ocellus Services, die für Spiele wie Marsupilami: Hoobadventure bekannt sind. Dieser von Kritikern und Spielern gleichermaßen gelobte Plattformer hauchte der kultigen Figur neues Leben ein.

Über Die Schlümpfe – Abenteuer im Traumland

Gargamel hat einen neuen teuflischen Plan ausgeheckt, um die Schlümpfe zu fangen. Der berüchtigte Bösewicht hat die Sarsaparilla-Sträucher, die köstliche Lieblingsspeise der Schlümpfe, mit einem raffinierten Zauber belegt, der sie in einen tiefen Schlaf versetzt.

Spieler begeben sich auf eine traumhafte Expedition, bei der sie sich der Herausforderung stellen müssen, alle Schlümpfe zu erwecken, bevor der teuflische Gargamel das Dorf erreicht. Diese epische Reise wird Spieler in ein ebenso aufregendes wie unvorhersehbares Schlumpferlebnis stürzen, denn die Welt der Träume kann sich auf einen Schlag in einen dunklen Albtraum verwandeln.

Das Schicksal von Schlumpfhausen liegt in den Händen der Spieler. Um es zu retten, müssen sie sich auf eine Reise in die entlegensten Winkel der fantastischen Schlumpfwelt begeben!

Egal, ob allein oder mit einem Freund: Spieler können in bezaubernde oder alptraumhafte Welten eintauchen und erforschen die Träume ihrer Lieblingsschlümpfe. In diesem einzigartigen Abenteuer hat jeder Schlumpf seine eigenen Spezialfähigkeiten und es gibt Level mit abwechslungsreichem Gameplay.

Der 3D-Plattformer bietet spannende Herausforderungen und fesselnde Rätsel, die es zu lösen gilt, und lässt Spieler in eine magische Welt eintauchen, in der die Fantasie zum Leben erwacht.

Die Schlümpfe – Abenteuer im Traumland kann auf Steam, GOG, im Epic Game Store und im PlayStation Store schon auf die Wunschliste gesetzt werden. Das Spiel wird zudem für die Nintendo Switch und Xbox One|Series erscheinen.

Die neuesten Informationen gibt es auf Linkedin, Facebook, Twitter und Instagram, sowie auf der offiziellen Website. Alle Videos sind auf YouTube verfügbar.

Avatar-Foto
Über Die Redaktion 14052 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 20 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.