Spiel, Spaß und Spannung fürs Kinderzimmer

Bild Simba

Tatü Tata heißt es in vielen Kinderzimmern. Feuerwehrmann oder –frau werden – dieser Berufswunsch zählt seit jeher zu den meist genannten von Kindern, denn Blaulicht, Sirenen und Wasserspritzen faszinieren bereits die ganz Kleinen.

Für das brandneue Sortiment haben die Spielwarenhersteller Dickie Toys und Simba Toys die österreichische Firma Rosenbauer als Kooperationspartner an Bord geholt. Rosenbauer ist der weltweit führende Hersteller für Feuerwehrtechnik im abwehrenden Brand- und Katastrophenschutz – und schenkt den neuen Produkten sein charakteristisches Design.

Die Zusammenarbeit mit Unternehmen aus spielwarenfernen Branchen ist für die beiden fränkischen Marken nichts Neues. Diese erfolgreiche jahrelange Zusammenarbeit – zum Beispiel mit Unternehmen aus dem Automobil-Sektor – beweist immer wieder, dass Corporate Brands den Durchverkauf anschieben. Das liegt nicht zuletzt am positiven Image, das bekannte Marken bei Eltern sowie Kinder genießen. So wird das Abbild des originalen Löschfahrzeugs der örtlichen Feuerwehr schnell zum Must-Have für das eigene Kind. Und für dieses ist sowieso nichts spannender als das echte Leben.

Mit einer mechanischen sowie einer ferngesteuerten Version des Großraumlöschfahrzeugs Panther 6×6 reihen sich zwei wahrhaftige Riesen in die bereits bekannte Rosenbauer-Kollektion von Dickie Toys ein. Die Fahrzeuge messen jeweils 62 Zentimeter in der Länge und punkten mit fahrzeugtypischen Sounds sowie spektakulären Lichteffekten. Der große Löscharm lässt sich manuell punktgenau positionieren und hat natürlich eine Wasserspritzfunktion. Die RC-Version ist mit einer 4-Kanal Funkfernsteuerung sowie einer Frequenz von 2,4 GHz ausgestattet.

Natürlich darf bei den Einsätzen im Kinderzimmer die passende Schutzausrüstung nicht fehlen. Mit der originalgetreuen Abbildung des innovativen Heros Titan Schutzhelms liefert der Rollenspielzeug-Experte Simba Toys die perfekte Abrundung für die Rosenbauer-Spielzeugkollektion. Der Helm ist größenverstellbar, sodass er Kinder über mehrere Jahre hinweg begleitet. Das Highlight? Die leuchtend helle LED-Lampe, die für besondere Spielsituationen sogar vom Helm abgenommen werden kann.

Bild Simba

 

Die neuen Produkte kommen jeweils in einer Try-Me Verpackung, sodass Kinder bereits im Laden die ersten Funktionen ausprobieren können. Perfekt geeignet für Feuerwehrfans ab drei Jahren: die Fahrzeuge sind ab sofort, der Helm ab September lieferbar.

Avatar-Foto
Über Die Redaktion 13906 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 20 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.