Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon verzaubert ab heute

Bild Nintendo

Das prächtig illustrierte Abenteuer im Bilderbuchstil erzählt von den magischen Anfängen der berühmten Umbra-Hexe

Die Spieler:innen steuern Cereza und ihren Dämon Cheshire mit je einem Joy-Con und müssen die Fähigkeiten des Duos geschickt kombinieren

Die kostenlose Demo im Nintendo eShop zeigt die ersten Kapitel der zauberhaften Geschichte

Welche magischen Entdeckungen und düsteren Gefahren das Abenteuer bereithält, zeigt der Trailer zum Spiel

Ab heute können sich Spieler:innen auf eine zauberhafte Reise begeben: Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon für Nintendo Switch erzählt die Geschichte von Cereza, lange bevor sie unter dem Namen Bayonetta bekannt wurde.

Gemeinsam mit ihrem Dämon Cheshire wagt sie sich in den verbotenen Wald von Avalon, um ihre gefangene Mutter zu retten. Einen Vorgeschmack auf die Geheimnisse und Gefahren, denen sich die beiden auf ihrer Reise stellen müssen, zeigt der Trailer Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon – Ein großes Abenteuer (Nintendo Switch) auf dem YouTube-Kanal von Nintendo.

Um dem trügerischen Wald zu entkommen, ist Teamwork gefragt. Dafür müssen die Spieler:innen die einzigartigen Fähigkeiten von Cereza und Cheshire geschickt miteinander kombinieren und beide unabhängig voneinander steuern.

Bild Nintendo

Mit dem linken Joy-Con übernehmen Abenteurer:innen die Kontrolle über Cereza und ihre magischen Fähigkeiten, die für das Lösen vieler Rätsel unerlässlich sind. Mit dem rechten entfesseln sie hingegen Cheshire, dessen dämonische Schlagkraft in Kämpfen zum Einsatz kommt. Die Elementarkerne, die die Spieler:innen auf ihrer Reise finden, erweitern die Fähigkeiten des Duos weiter, verbessern die Kampfstrategien und eröffnen neue Wege zur Erkundung des Waldes.

In der kostenlosen Demo-Version von Bayonetta Origins: Cereza an the Lost Demon, die im Nintendo eShop erhältlich ist, lassen sich die ersten Kapitel des Spiels ausprobieren. Den Fortschritt können Spieler:innen später auf die Vollversion übertragen und so ihr Abenteuer genau dort fortsetzen, wo sie aufgehört haben.

Sowohl in der Demo- als auch in der Vollversion haben Einsteiger:innen und geübte Bayonetta-Fans die Möglichkeit, das Spiel an ihre Fähigkeiten und Vorlieben anzupassen. So können sie beispielsweise die Schäden durch gegnerische Attacken verringern oder die Knopfbelegung ihrem Spielstil entsprechend einstellen.

Wird Cereza den Gefahren im verbotenen Wald von Avalon trotzen und ihre Mutter retten? Das hängt ganz von den Nintendo Switch-Fans ab, wenn sie ab heute das zauberhafte Abenteuer von Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon antreten.

 

Avatar-Foto
Über Die Redaktion 13917 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 20 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.