DEUTSCHE WEIHNACHTSMÄRCHEN ZUM LESEN UND VORLESEN

Bild Wunderhaus

Der Weihnachtsbaum ist geschmückt, die Kerzen brennen, die Augen der kleinen Zuhörer leuchten – auch an diesem Abend warten sie voller Vorfreude auf ein neues Weihnachtsmärchen.

Das erzählt, wovon der Tannenbaum träumt, welche Winterabenteuer der kleine Lüttjemann erlebt, wie die Mäuse Weihnachten feiern, wo die Marzipanschwein-Züchterei versteckt ist und von anderen herrlichen Weihnachtswundern.

Inhalt

  • Der Schnee, Sophie Reinheimer
  • Der kleine Tannenbaum, Manfred Kyber
  • Lüttjemann und Püttjerinchen, Hermann Löns
  • Weihnachten in der Speisekammer, Paula Dehmel
  • Die Weihnachtswiese, Gerdt von Bassewitz (aus dem Märchen „Peterchens Mondfahrt“)
  • Der Traum, A. H. Hoffmann von Fallersleben

Diese kurzen klassischen deutschen Märchen wurden speziell für kleine Zuhörer und Leser zusammengestellt, um ihnen die Freude des zauberhaftesten Feiertags zu versüßen.

  • Illustrationen: Natalie Grebtsova
  • Altersempfehlung: Ab 4 Jahren
  • Wunderhaus Verlag
Avatar-Foto
Über Die Redaktion 13917 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 20 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.