Die Launen des Sultans

Bild Days of Wonder

Dem Sultanat von Naqala geht es prächtig. So prächtig, dass es mittlerweile beinahe mehr Herausforderer gibt als Sand in der Wüste. Da wirst du ein paar neue Tricks auspacken müssen.

Insbesondere, da der Sultan gerade fünf wundersame Städte gegründet hat, die jeder in Besitz nehmen will.

Angeblich soll der Sultan sogar regelmäßig in diese Städte reisen und dort Audienzen halten, bei denen er nach Lust und Laune seltsame Wünsche äußert – und denen, die sie erfüllen, Reichtümer verspricht. Na, ist das was für dich?

Könnt ihr die Wundersamen Städte unter eure Kontrolle bringen und die launenhaften Wünsche des Sultans erfüllen?

Mit „Die Launen des Sultans“ ist es nun möglich Five Tribes mit bis zu fünf Spielern zu spielen. Außerdem bringt es die Wundersamen Städte ins Spiel. Diese zu besuchen gibt den Spielern die Chance, Ruhm zu gewinnen, indem sie die maßlosen Wünsche des Sultans erfüllen. Es wird ein harter Wettstreit entbrennen, denn diese Plättchen zu kontrollieren kann die Siegpunkte der Spieler massiv erhöhen.

Die Erweiterung enthält 6 Plättchen, 15 Sippen-Spielfiguren, 8 Kamele, 1 Zelt, 1 Spieler- Zuganzeiger, 22 Karten „Laune des Sultans“, 2 Dschinnkarten, 1 Bietreihenfolge- und 1 Zugreihenfolge-Leiste für 5 Spieler, 1 Block mit Wertungsblättern und 1 Übersichtsblatt. Es soll im Juni in Europa für ca. 25 Euro und in Amerika zum Gen Con Indy 2017 für ca. 30 Dollar erscheinen.

Die letzten Artikel

Auch Interessant

Verfuxt!

Brettspiele
Mai 20, 2017 Wilfried Just 0
Ein Fall für die Spürhühner! Es ist die Überraschung der Spielwarenmesse gewesen. Verfuxt war und [...]
Wilfried Just
Über Wilfried Just 6886 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken. Das Bild wurde von Juli gezeichnet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen