Chamälange

Bild Spielschmiede

Auf Madagaskar, verborgen im Laub des dichten Urwaldes, lebt versteckt und scheu eine äußerst seltene und farbenprächtige Chamäleon-Familie.

Alle Mitglieder dieser Familie sind entweder orange-, grün- oder lilafarben. Durch aufwendige und zeitintensive Beobachtungen haben Forscher nun herausgefunden, wie die Chamäleons zu ihrer außergewöhnlichen Farbe kommen.

Der Schlüssel liegt in den Farben ihrer Eier…

Chamälange ist ein ungewöhnliches Taktikspiel für 2 Taktikfüchse ab 9 Jahren. Jeder der beiden Spieler zieht verdeckt eine Chamäleon-Farbe (orange, grün oder lila) und versucht im Laufe des Spiels, möglichst viele Chamäleons dieser Farbe entstehen zu lassen.

Hierzu bekommt jeder Spieler 9 Karten, je drei mit blauen, roten und gelben Eiern. Die Anzahl der Eier variiert dabei zwischen 1, 3 und 5.

Auch Interessant

Über Wilfried Just 8878 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken. Das Bild wurde von Juli gezeichnet.