Die ersten drei Nano9Games

Bild Spielschmiede

Giant Roc wollen die neue Spielereihe von Alban Viard und Todd Sanders auf Deutsch herausbringen und gehen dafür den Weg über die Spieleschmiede.

Ach du kleine Neune!

Die Nano9Games sind eine neue Reihe aus kleinen Spielen, die alle ein ganz bestimmtes Konzept befolgen: Sie kommen allesamt mit jeweils genau 9 Karten, 9 Holzwürfeln und 9 Holzmarkern aus. Entstanden ist die Idee dazu, als die beiden Autoren Alban Viard und Todd Sanders die Vorgaben des 9 Cards Print & Play Contests von BoardGameGeek noch eine Stufe weiterspinnen wollten.

Herausgekommen sind dabei drei Spiele, die sich unterschiedlichen Genres zuordnen lassen: Railways ist ein Lieferspiel, bei dem man ein effizientes Schienennetz errichten und nutzen will. Im Städtebau beweisen kann man sich wiederum beim Würfelspiel City Planner und beim Workerplacement-Spiel Empire dreht sich alles um das eigene Wirtschaftsimperium.

Kombiniert entsteht ein ganz neues Spiel

Optisch sind die Spiele dank der Art déco-Illustrationen dann wieder deutlich näher beieinander und dieser stimmige Stil hat auch seinen Grund: Legt man nämlich das Material aller drei Spiele zusammen, entsteht dadurch ein komplett neues Spiel: Empire Planners.

Wer sich für die ersten drei Nano9Games interessiert, kann das Spieleschmiede-Projekt bis zum 23.02.2022 unterstützen und sich dabei einzelne Exemplare oder auch gleich alle auf einmal sichern.

 

Link zum Projekt:
https://www.Spiele-Offensive.de/Spieleschmiede/Nano-9

 

Auch Interessant

Über Die Redaktion 10683 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.