Moses Spieleneuheiten im Frühjahr 2022

Bild Moses

Das Familienspiel „All About Animals“ nimmt 200 unterschiedliche, teils sehr spezielle Tiere genauer unter die Lupe: Aber nicht nur das eigene Tier-Wissen, sondern auch gutes Schätzen und etwas Glück erhöhen die Siegchancen.

Beim kooperativen Wissensspiel „4 aus Acht“ ist der Name Programm, denn zu jeder gestellten Frage gibt es 8 Antwortmöglichkeiten, von denen nur 4 stimmen – aber welche? Das müssen die Spieler*innen gemeinsam erraten.

Das kompakte Roll & Write-Spiel „Sailorman Dice“ bleibt spannend bis zu Schluss: Dank seiner ausgeklügelten Punktewertung haben die Spieler*innen verschiedenste Möglichkeiten, ihre Würfelergebnisse gewinnbringend auf der Landkarte einzutragen.

Natürlich gibt es auch wieder Neues von den black stories: Die Edition „Vorsicht, Verschwörung!“ bietet 50 rabenschwarze Rätsel rund um bizarre Verschwörungsmythen, während es in „Leichen, Pech und Pannen“ um absurde, makabre und unfassbare Todesfälle geht, die zu 100% real sind.

Zwei neue Escape-Spiele gibt es außerdem: In „Gefahr aus der Tiefe“ sind die Spieler*innen in einem U-Boot auf Tauchgang gefangen – es gilt, den gefährlichen Agenten Proteus unschädlich zu machen.

Können sie es schaffen, alle Hinweise zu finden, die vielen kniffligen Rätsel an Bord des U-Bootes zu lösen und die Welt zu retten? Auch „Der rätselhafte Zauberwald“ schickt die Spieler*innen auf ein spannendes Escape-Abenteuer: Sie befinden sich auf einer Lichtung im mysteriösen Zauberwald voller magischer Wesen. Den Ausgang finden die Spieler*innen nur, wenn sie alle Rätsel lösen können, die ihnen die unterschiedlichen Waldbewohner stellen.

Und für Kinder? Die neuen black stories Junior für junge Ratefüchse sorgen für Rätselspaß pur: In den „pferde stories“ dreht sich alles um verrückte Ponys, Cowboys und Reitferien, während die „unbelievable stories“ voller schier unglaublicher und kurioser Geschichten stecken, die wirklich und wahrhaftig so passiert sind.

Noch viele weitere Spieleneuheiten erwarten kleine Spielefans im Frühjahr: Die knifflig-lustigen Zungenbrecher in „Fischers Fritz“ sorgen nicht nur für amüsante Versprecher, sondern fördern auch spielerisch die Sprachfertigkeit, Aussprache und Konzentration.

„Pantomime für Kinder“ bringt den Spieleklassiker in ein kindgerechtes Format, das bereits ab dem Vorschulalter für eine große Portion Unterhaltung beim Darstellen der Begriffe sorgt. „Mein Körper – das Quiz“ lädt zum Rätseln, Spielen und Lernen ein und beantwortet alle Fragen rund um den menschlichen Körper und die spannenden Abläufe des Lebens.

Auch Interessant

Über Die Redaktion 10683 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.