Das Audio Mystery Spiel „echoes” gewinnt den Toy Award

Bild Ravensburger

„Zeitgemäß und perfekt für die Podcast-Ära“, lautet das Juryurteil zu echoes, dem Audio Mystery Spiel von Ravensburger. Es setzte sich in der Kategorie „Teenager und Adults“ als Gewinner durch. In „echoes“ tauchen die Spieler in spannende Geschichten ein und das über den Hörsinn.

Es gilt, den Echos der Vergangenheit zu lauschen und die mysteriösen Fälle mithilfe einer App zu rekonstruieren. Zum heutigen Start der Spielwarenmesse Digital gab die Jury, besetzt mit internationalen Branchenvertreterinnen und -vertretern, die Gewinner in insgesamt fünf Produktkategorien bekannt.

Gemeinsam hören, rätseln und lösen: In „echoes“ tauchen Spieler ab 14 Jahren in spannende Geschichten ein und das über den Hörsinn. Die interaktive „Hör-Spiel“-Reihe von Ravensburger startete im September mit drei mysteriösen Fällen: „Die Tänzerin“, „Der Cocktail“ und „Der Mikrochip“. Zwei weitere kommen 2022 dazu: „Der Ring“ und „Die Violine“. Diese Fälle gilt es mithilfe einer App zu rekonstruieren.

Dazu braucht es nicht nur ein ausgezeichnetes Erinnerungsvermögen, sondern auch jede Menge Kombinationsgeschick – und vor allem ein äußerst feines Gehör.

Bild Ravensburger

„Das Audio-Spiel passt nicht nur perfekt in die Podcast-Ära, sondern schult durch die akustischen Tipps die Konzentration der Spielerinnen und Spieler“, so das Gesamturteil der Jury.

 

Die Fälle im Überblick:

„echoes“ – Der Ring
Ein antikes Erbstück stürzt eine junge Frau ins Unglück. Was stimmt nicht mit diesem Schmuckstück? Das Echo der Vergangenheit birgt die Wahrheit über einen Fluch, der auf dem Ring lastet.

„echoes“ – Die Tänzerin
In einem schottischen Landhaus spukt der Geist eines jungen Mädchens. Lauscht den Bruchstücken ihrer mysteriösen Geschichte ganz genau und löst damit das Rätsel um ihren Tod.

„echoes“ – Der Cocktail
In einer illegalen Kneipe schmieden Charaktere der New Yorker Unterwelt finstere Pläne. Lauscht den Gesprächen an der Bar und löst das Rätsel um ihren Anführer, den „Grausamen Steve“.

„echoes“ – Der Mikrochip
In ferner Zukunft liegt die Welt in Trümmern. Folgt den akustischen Spuren der Vergangenheit und löst das dunkle Geheimnis um den Zerfall der modernen Zivilisation.

Für 1-4 Spieler ab 14 Jahren, von Dave Neale & Matthew Dunstan, 9,99 € (UVP)

  • Der Ring ET Februar 2022, Die Violine ET September 2022,
  • Die Tänzerin, Der Cocktail, Der Mikrochip ET September 2021
Avatar-Foto
Über Die Redaktion 14060 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 20 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.