fischertechnik ist Kategoriesieger beim Deutschen Spielzeugpreis

Bild Fischertechnik

Der fischertechnik Baukasten Crazy Reactions ist Sieger in der Kategorie „Spiel und Technik“ des Deutschen Spielzeugpreises 2023. Mit dem Baukasten lassen sich drei verschiedene kreative Kettenreaktionsmodelle konstruieren.

Der Baukasten Crazy Reactions ist seit Juli im Handel erhältlich. Er fördert die Grob- und Feinmotorik und regt Phantasie und Kreativität an. „Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung, die uns in unserer Zielsetzung bestätigt, Kindern auf spielerische Art die Welt der Technik zu vermitteln“, sagt fischertechnik Geschäftsführer Thomas Bußhart im Hinblick auf den Kategoriesieg des Deutschen Spielzeugpreises.

Mit dem fischertechnik Baukasten Crazy Reactions fällt dies besonders leicht: Die darin enthaltenen 428 Bausteine lassen sich zu einem Parcours mit verschiedenen Kettenreaktionen zusammenbauen. Zu Überraschungsmomenten kommt es dann, wenn diese gestartet werden, denn sie laufen nicht nur nacheinander ab, sondern mitunter auch gleichzeitig.

Wird der Parcours mit Alltagsgegenständen wie beispielsweise einer handelsüblichen PET-Flasche ergänzt, lassen sich weitere kreative Dominoeffekte abbilden. Funny Reactions lässt sich mit den fischertechnik Baukästen Funny Machines und Funny Reactions kombinieren. Das Verbinden und Erweitern der Modelle fördert die Kreativität und die Fähigkeit, eigene Lösungsansätze zu finden. Der Konstruktionsbaukasten ist geeignet für Kinder ab acht Jahren und ist für 99,99 Euro UVP erhältlich.

Mit dem Deutschen Spielzeugpreis werden bereits seit über 20 Jahren neue, innovative, hochwertige und pädagogisch sinnvolle Spielwaren ausgezeichnet bzw. prämiert.

Avatar-Foto
Über Die Redaktion 13920 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 20 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.