DAS GEHEIMNIS VON LA MANCHA

DAS GEHEIMNIS VON LA MANCHA ab 1. Mai im Kino /Constantin Film

Ab dem 1. Mai 2024 wird DAS GEHEIMNIS VON LA MANCHA gelüftet! Alfonso Quijote, stolzer Erbe keines Geringeren als Don Quijote höchstpersönlich, sein erfinderischer Freund Pancho und die mutige Victoria brechen auf in ein waghalsiges Abenteuer:

Sie müssen ihre Heimat La Mancha vor dem skrupellosen Carrasco und seinem Sturm-Monster bewahren. DAS GEHEIMNIS VON LA MANCHA ist mehr als nur ein mitreißender Abenteuerfilm – es ist eine bezaubernde Erinnerung an die magische Kraft der Freundschaft und die grenzenlose Macht der Fantasie.

Marina Blanke, bekannt als „Checkerin Marina“, und Julian Janssen, bekannt als „Checker Julian“, erwecken in DAS GEHEIMNIS VON LA MANCHA zwei der Hauptfiguren, Alfonso und Victoria, mit ihren Stimmen zum Leben.

Der Film

Der 11-jährige Alfonso Quijote hat eine blühende Fantasie. Wie schon sein Vorfahre Don Quijote muss er seine Heimat La Mancha stets gegen unsichtbare Ungeheuer verteidigen.

DAS GEHEIMNIS VON LA MANCHA ab 1. Mai im Kino /Constantin Film

Unterstützung erhält er dabei vom Nachbarsjungen Pancho Panza, seinem heimlichen und einzigen Freund. Als ein bedrohlicher Sturm aufzieht und der zwielichtige Geschäftsmann Carrasco den Bewohnerinnen und Bewohnern der Stadt ein unwiderstehliches Angebot macht, ihre Häuser zu verkaufen, ist Alfonso zunächst der Einzige, der darin einen Zusammenhang vermutet.

Mit Pancho und seiner insgeheimen Liebe Victoria macht er sich auf, Carrascos mächtiges Sturm-Monster zu bezwingen. Auf ihrem fantastischen Abenteuer erfahren die drei, was wahre Freundschaft bedeutet und dass die eigene Vorstellungskraft Großes bewirken kann.

DAS GEHEIMNIS VON LA MANCHA ist eine Produktion von Studio 100 International, GF Films und M.A.R.K. 13 – COM in Zusammenarbeit mit Studio Isar Animation, M.A.R.K. 13 – STUDIOS, 3 Doubles Producciones, Quixotes Films und Infinity Hill.

Den Verleih übernimmt Constantin Film. Der Film wurde gefördert von DFFF Deutscher Filmförderfonds, FFF FilmFernsehFonds Bayern, FFA Filmförderungsanstalt, MFG Baden-Württemberg, INCAA Nationale De Cine Y Artes Audiovisuales und Canary Islands Film.

  • Kinostart: 1. Mai 2024 im Verleih der Constantin Film
  • Deutsche Stimmen: Julian Janssen, Marina Blanke, u.w.
  • Regie: Gonzalo Gutiérrez
Avatar-Foto
Über Die Redaktion 13746 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.