Die Pets-Charaktere

Bild Ty

Sie erleben fantastische Abenteuer! Immer dann, wenn Herrchen und Frauchen nicht zu Hause sind. Die tierisch coole Gang aus dem Animationsfilm „Pets“. Pünktlich zum DVD Release von „The Secret Life of Pets“ im Dezember kommen die Mitglieder der Gang jetzt als „Teeny Tys“.

Sie lassen sich mit ihrem gut gefüllten, schweren Bauch wunderbar knuddeln, stapeln, sammeln oder tauschen. Die bereits jetzt erhältlichen „Teeny Tys“ wie Äffchen Monkey und Schnauzer Jack bekommen damit starken Zuwachs.

Terrier Max ist der schlaue Kopf der Gang. Mit ihm unterwegs sind die Zwergspitzdame Gidget, Hund Duke, Dackel Buddy, Kater Chloe, das Häschen Snowball und Mel, der Mops. Wie bei den original Glubschis von Ty überzeugt ihr unverkennbarer Look.

Das am Film angelehnte Farbdesign der Pets sowie der hochwertige, haptisch schöne Plüsch gefällt Jungs und Mädels gleichermaßen. Es gibt diese liebevolle Tierwelt, eine Lizenz von Universal Pictures, auch in 15 und 25 Zentimeter Größe.

Mit zehn Zentimeter Länge und fünf Zentimeter Durchmesser gehören „Teeny Tys“ in jede Sport- und Schultasche und können nach Lust und Laune auf dem Schulhof getauscht werden. Sie sind starke Impulsartikel (empf. VK 3,99 Euro). Daher hat Ty aufmerksamkeitsstarke Theken- und Bodendisplays: ein Thekendisplay (33 x 43 x 8 cm) für 25 „Teeny Tys“ sowie ein großes Bodendisplay (50 x 145 x 35 cm) für 120 „Teeny Tys“.

Auch Interessant

Über Wilfried Just 8865 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken. Das Bild wurde von Juli gezeichnet.