Urwaldabenteuer beim Haarer Spiele-Abend

Bild W.Just

Beim nächsten Haarer Spiele-Abend am Dienstag, 11. April 2017 stellt der Spielerfinder Stefan Kiehl um 19 Uhr ein Abenteuerspiel vor. In einem Dorf im Urwald Venezuelas wetteifern Sammler und Schamanen.

Der Autor erklärt sein Spiel ‚Shabono’ und begleitet die ersten Züge. So ungewöhnlich wie das Thema ist auch die Aufmachung, denn statt in einer Schachtel steckt das ganze Spiel in einer dicken Papprolle.

Nicht nur diese Neuheit, sondern rund 200 weitere aktuelle Gesellschaftsspiele stehen zum kostenlosen Ausprobieren in den Vereinsräumen im Haarer Bürgerhaus bereit.

Jeder, der Spiele kennenlernen möchte oder zu Hause keinen Spielpartner hat, ist herzlich willkommen. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Quelle Bayerische Spiele-Archiv Haar e.V.

Avatar-Foto
Über Die Redaktion 13917 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 20 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.