Der Christoph weiß fast alles!

Bild Meyers

Es gibt wohl kaum ein Kind in Deutschland, dass die Sendung mit der Maus nicht kennt.

Dem „Maus-Macher“ und Medienprofi, Christoph Biemann ist es wieder einmal gelungen, ein interessantes, spannendes und lehrreiches Buch für Kinder zu schreiben. I

n Zusammenarbeit mit Peter Brandt und dem Illustrator Volker Fredrich werden Geschichten zu spannenden Themen erzählt und Antworten auf zahlreiche Kinderfragen gegeben.

Fressen Haie Menschen? Waren alle Piraten einäugig? Gibt es Vampire wirklich?

Auch erfahren Kinder zum Beispiel, wie der Film entstanden ist, was Bäume mit dem Wetter zu tun haben, warum Wasser beim Kochen Geräusche macht, warum Menschen in Klöstern leben, seit wann es Schiffe gibt, warum die Saurier verschwanden und warum es so viele Sprachen gibt.

„Der Christoph weiß fast alles!“ setzt in diesem Genre einen Qualitätsmaßstab der Extraklasse.

Meine beiden Grundschüler haben sich mit Begeisterung mit den Fragen und Sachgeschichten auseinandergesetzt und waren zum Teil überrascht über die Antworten.

Christoph Biemann, der 57-jährige gebürtige Mecklenburger hat sich durch Beharrlichkeit und Fleiß an die Spitze der deutschen Regisseure gearbeitet und ist im Kinder- und Jugendfernsehen eine Ikone. Als Autor, Regisseur und Darsteller liefert er immer erwartungsgerecht ab und kann die Zuschauer oder Leser mitreißen.

Hans-Dietrich-Genscher-haft trägt Christoph Biemann seit Jahrzehnten als Markenzeichen seinen Pullover, nicht in gelb, sondern in frischem grün, was ihn zu dem sympathischen „Maus-Vater“ machte.

Die Liste seiner Auszeichnungen füllt ganze Seiten. In manchen Jahren waren es in den letzten 25 Jahren bis zu 4 Ehrungen jährlich, u. a.:

  • 1995 das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse,
  • 1997 die Ehrendoktorwürde (für die Maus) Uni Essen oder
  • 2008 die DPG Medaille für wissenschaftliche Publizistik der Deutschen Physikalischen Gesellschaft

Seit Anbeginn seiner beruflichen Laufbahn ist Christoph Biemann sozial engagiert. Seit 2001 ist er als Schirmherr des “Bundesverbandes herzkranker Kinder e. V.” tätig.

Fazit

Dem Autorenteam Peter Brandt, Christoph Biemann und dem Illustrator Volker Fredrich ist mit „Der Christoph weiß fast alles!“ gelungen, ein interessantes, spannendes, lehrreiches und empfehlenswertes Buch für Kinder zu schaffen.

Peter Brandt, Christoph Biemann, illustriert von Volker Fredrich, empfohlen ab 8 Jahre.

Auch Interessant

Über Roland Bochmann 201 Artikel
Redakteur für Kinder-, Lernspiele und Experimentierkästen. Bild wurde von Juli gezeichnet.