Neues von Haba

Bild Haba

In diesem Jahr haben wir bei HABA gleich mehrfach Grund zum Feiern – und das hängt nicht nur mit dem 80-jährigen Firmenjubiläum zusammen, sondern auch mit einer ganz besonderen Auszeichnung: Funkelschatz wurde als „Kinderspiel des Jahres 2018“ ausgezeichnet.

Zudem hat die Kullerbü-Spielbahn Parkhaus, welche Teil der großen flexibel erweiterbaren Kullerbü-Spielwelt für Kinder von 2 – 8 Jahren ist, den „ToyAward 2018“ gewonnen und wurde zum „TOP 10 Spielzeug 2018“ nominiert.

Neues gibt es auch von unseren Handpuppen: Rabe Theo aus dem HABA-Spiele-Klassiker Obstgarten erwacht zum Leben und flattert durch das Kinderzimmer und auch Conni begeistert als Handpuppe ihre großen und kleinen Fans.

Mit Mountains wird die erfolgreiche Reihe der HABA-Familienspiele fortgeführt. Der hohe Interaktionsgrad dieses Spiels sorgt für lebhafte Spielerunden: Mit etwas Glück, einem guten Gedächtnis und der einen oder anderen Gefälligkeit von den Konkurrenten können die Spieler die unterschiedlichen Touren meistern und sich die meisten Gipfelstempel sichern.

Die Legende der Irrlichter ist ein absolutes Spiele-HighLIGHT mit interaktivem Spielplan und Hochspannung bis zum Schluss! Gemeinsam müssen die Spieler die Schattenwesen von Schloss Luxantis fernhalten. Dabei helfen ihnen verzauberte Objekte aus dem Lichterwald-Labyrinth.

Der Bücher-Herbst zeigt sich von seiner spannenden Seite, denn Kommissar Maus ist zurück. In seinem dritten Fall herrscht Rotz-Alarm! Deshalb rückt der clevere Ermittler an und macht Jagd auf Rotzbazillo, Schnodder-Joe & Co.

Familien- und Kinderspiele

Gemeinsam mit den Autoren Lena und Günther Burkhardt und dem Illustrator Daniel Döbner haben wir uns riesig über den Preis gefreut. Bei Funkelschatz bringen die Spieler eine Eissäule zum Schmelzen, um an die eingefrorenen Funkelsteine zu gelangen. „Hier fi ebert die ganze Familie gerne mit!“, so die Einschätzung der Jury „Kinderspiel des Jahres“.

Bald beginnt wieder die beste Zeit zum Spielen – und für eine spannende Bergtour.

Mit Mountains wird die erfolgreiche Reihe der HABA-Familienspiele fortgeführt. Der hohe Interaktionsgrad dieses Spiels sorgt für lebhafte Spielerunden: Mit etwas Glück, einem guten Gedächtnis und der einen oder anderen Gefälligkeit von den Konkurrenten können die Spieler die unterschiedlichen Touren meistern und sich die meisten Gipfelstempel sichern.

Und unser zweites neues Familienspiel Honga ist ein säbelzahntigerstarkes Taktikspiel mit einem hohen Wiederspielreiz, denn die vielen Aktionsmöglichkeiten sorgen für jede Menge Spannung und Abwechslung.

Ein Spiele-HighLIGHT im wahrsten Sinne des Wortes ist Die Legende der Irrlichter.

Bei diesem kooperativen Memo-Sammelspiel müssen die Spieler versuchen, die Schattenwesen von Schloss Luxantis fernzuhalten – und zwar mithilfe der verzauberten Objekte aus dem Lichterwald-Labyrinth. Doch durch den interaktiven LED-Spielplan und den Würfel kann jede Spielerunde eine unerwartete Wendung nehmen.

Natürlich ist unter den HABA-Spiele-Herbstneuheiten auch wieder etwas für die jüngsten Spiele-Fans dabei: Meine ersten Spiele – Spielesammlung enthält 10 erste Würfel-, Memo-, Schau-genau- und Stapelspiele für Kinder ab 2 Jahren.

Mit den Spielen aus dieser beliebten und eigens für Kleinkinder entwickelten HABA Spielereihe werden die Kleinen behutsam ans Spielen nach ersten einfachen Regeln herangeführt. Gleichzeitig haben sie die Möglichkeit, das Spielmaterial und die abgebildeten Details im freien Spiel zu entdecken.

Ein Spiel, bei dem die Zeit alles andere als im Schneckentempo vergeht, ist Schneckdi-wupp!

Hier findet ein fl utschiges und spannendes Schnecken-Wettrennen mit magnetischen Schnecken statt – und das führt raffi nierterweise einmal komplett über die Spiele-Dose aus Metall, die Teil des Spielplans ist. Wer es mit Würfelglück und geschickten Spielzügen schafft, seine Schnecken aufs Siegerpodest zu bringen, erhält die meisten Punkte und gewinnt.

Auch Interessant

Über Die Redaktion 9692 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.